Gefüllte Kartoffeln mit Hummerkrabben

Rubrik(en): Fisch und Meeresfrüchte |

Gefüllte Kartoffeln mit Hummerkrabben

(für 4 Personen)
Pro Person: 620 kcal (2591 kJ), 18,6 g Eiweiß, 32,4 g Fett, 61,0 g Kohlenhydrate (5,1 BE)

Zutaten

12 große Kartoffeln
4 Hummerkrabben
30 g magerer, Schinkenspeck
1 kleine Frühlingszwiebel
3 EL gehackte Kräuter
1 Chilischote, 1/4 Paprika, 1/2 Beet Kresse
200 g Frischkäse
200 g Crème fraîche Kräuter und Knoblauch
Dillfähnchen
1 Flasche Brottrunk, Mineralwasser

Kartoffeln gründlich abbürsten, abspülen und mit der Schale gar kochen. Die Hummerkrabben in etwas Salzwasser 3-4 Minuten garen. Den Schinkenspeck würfeln und kross anbraten.

Die Frühlingszwiebel in feine Scheibchen schneiden. Kräuter sowie Chilischote und Paprikastück fein hacken. Frischkäse und Crème fraîche gut vermischen und in zwei Hälften aufteilen. In die eine Hälfte die gehackten Kräuter, in die andere die gehackte Chilischote und das Paprikastück untermischen.

Die Kartoffeln kreuzweise aufschneiden, mit einem Löffel etwas aushöhlen und mit den Dips füllen. Hummerkrabben, Kresse, Speckwürfel und Frühlingszwiebeln auf die Kartoffeln verteilen. Mit einigen Dillfähnchen garnieren. Dazu Brottrunk mit Mineralwasser trinken (fördert die Verdauung und stärkt das Immunsystem).

Fotohinweis: www.1000rezepte.de