- food-monitor - https://www.food-monitor.de -

Heringssalat „Norderney“

Heringssalat NorderneyHeringssalat „Norderney“

(Für 4 Personen)
Pro Person: 260 kcal (1.088 kJ), 10,2 g Eiweiß, 18,1 g Fett, 13,5 g Kohlenhydrate (1,1 BE)

Zutaten

4 Salzheringsfilets (250 g)
1/2 Knollensellerie
200 g gegarte rote Beete
1 Apfel, 1 hartgekochtes Ei, 2 Salzgurken
200 g saure Sahne
5 EL Original Kanne Brottrunk
1-2 TL Kanne Enzym-Ferment Getreide
Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker
1 Msp. Senf
Dillfähnchen
1 Flasche Brottrunk, Mineralwasser

Fotohinweis: Wirths PR

Die Salzheringe einige Zeit wässern oder in Brottrunk einlegen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Die Knollensellerie schälen, in zwei dicke Scheiben schneiden, diese einige Minuten weich kochen, herausnehmen und in Stücke schneiden.

Die gekochte rote Beete mit einem Buntschneidemesser in Scheiben schneiden. Den Apfel waschen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Stifte schneiden. Das hartgekochte Ei fein hacken. Die Salzgurken in Scheiben schneiden.

Für das Dressing die saure Sahne mit dem Brottrunk verrühren und mit Fermentgetreide, Salz, Pfeffer, Zucker und Senf abschmecken. Das Dressing mit den Heringsstücken, rote Beete, Selleriestiften, Apfelstücken und Gurkenscheiben gut vermengen, den Heringssalat in einer Schüssel anrichten und mit gehacktem Ei bestreuen. Mit Dillfähnchen garniert servieren. Dazu Brottrunk (fördert die Verdauung und stärkt das Immunsystem) mit Mineralwasser trinken.

Tipp

Besonders mild schmecken Salzheringe, wenn sie vor dem Verzehr nicht gewässert, sondern in Brottrunk eingelegt werden.

Was ist eigentlich Brottrunk?

Brottrunk ist ein alkoholfreies Gärgetränk und wird aus kontrolliert biologisch angebautem Getreide durch Fermentierungs- und Backprozesse ohne jegliche chemische Zusätze hergestellt. Brottrunk enthält neben Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen auch bioaktive Fermente und lebende Brotgetreidesäure-Bakterien und ist gut für die Darmflora und das Immunsystem.

Brottrunk kann man pur trinken, er lässt sich aber auch gut mit Frucht- und Gemüsesäften mischen. Mit Mineralwasser gemischt ist er ein perfekter Durstlöscher. Brottrunk gibt es in Bäckereien, Bioläden, Reformhäusern, Drogerien und im Lebensmittelhandel.

100 ml Brottrunk enthalten: 6 kcal (25 kJ), 0,2 g Eiweiß, < 0,1 g Fett, 0,1 g Kohlenhydrate (0,01 BE)