Barilla erweitert sein Saucensortiment um zwei „weiße“ Klassiker der italienischen Pastasaucentradition

Carbonara und Quattro Formaggi

Köln, 10. März 2009 – Carbonara oder Quattro Formaggi? Liebhaber der italienischen Küche brauchen sich gar nicht zu entscheiden und können jetzt mit Barilla die beiden Rezepturen ganz einfach zu Hause genießen. Barilla bietet die Klassiker der italienischen Kochtradition als neue Pastasaucen auf dem Markt an.

Der italienische Hersteller erweitert mit den beiden neuen Kreationen Quattro Formaggi und Carbonara sein beliebtes Saucensortiment – und möchte damit seiner Philosophie treu bleiben, wahren italienischen Hochgenuss auch außerhalb Italiens anzubieten. Beide neuen Rezepturen sind exquisite weiße Saucen, die eine perfekte Ergänzung zu den roten Klassikern und den Pesto-Sorten von Barilla darstellen. Wie gewohnt haben hier die Spitzenköche des Barilla-Teams wieder ihre ganze Erfahrung eingebracht – und so auch diesmal ihr Versprechen gehalten: Pasta und Saucen herzustellen, die ein authentisch italienisches Geschmackserlebnis bieten.

barilla_carbonara_productshotAus dem Herzen Italiens – die beliebte italienische Carbonara

Geräucherter Speck, goldgelbes Ei, würziger Grana Padano und schwarzer Pfeffer sind die Geheimnisse hinter dem köstlichen Geschmack der neuen Barilla Carbonara. Mit dieser neuen Kreation präsentiert Barilla nun auch in Deutschland einen echten Klassiker der italienischen Küche.

„Die Carbonara ist eine der beliebtesten Pastasaucen Italiens“, wissen Roberto Bassi und sein hoch qualifiziertes Barilla-Team, das aus mehreren italienischen Spitzenköchen besteht. Insbesondere sind die Chefköche selbst leidenschaftlich an der Entwicklung sämtlicher Produktneuheiten beteiligt. Denn dem italienischen Unternehmen ist es wichtig, seinem Versprechen treu zu bleiben, dass dank seiner Pasta und Saucen der echte Geschmack Italiens gezaubert werden kann. Dies wird durch die Barilla-Kochkompetenz und die Auswahl bester Zutaten garantiert. Zudem verwendet Barilla für seine Carbonara hochwertigen Grana Padano mit der geschützten Ursprungsbezeichnung D.O.P.

Mit der neuen Barilla-Sauce können die Liebhaber der italienischen Küche die beliebte Carbonara schnell und einfach zu Hause genießen.

barilla_quattro_f_productshotDie neue Barilla Carbonara ist deutschlandweit im Lebensmittelhandel erhältlich 200 g, UVP: 2,29 Euro).

Quattro Formaggi – cremig, klassisch, italienisch

Mit der neuen Quattro Formaggi Pastasauce bietet Barilla Freunden italienischer Kochkunst einen weiteren Hochgenuss. Cremig weich umhüllt diese Sauce die Pasta und bringt so dem Genießer die Raffinesse italienischer Spezialitäten direkt auf den Tisch. Die Geschmäcker und Düfte der verwendeten Käsesorten vereinen sich in Barilla Quattro Formaggi zu einem harmonischen Genusserlebnis. Feinschmecker und Kenner der Küche Italiens bemerken schon beim ersten Bissen die leicht süßliche Note, die ein wunderbar cremiger Gorgonzola „dolce“ (= „süß“) in diese Sauce zaubert.

Mit erlesenen italienischen Käsesorten hat Barilla auch für diesen Begleiter zur Pasta nur ausgesuchte Zutaten verwendet. Die Komposition aus Gorgonzola, Asiago, Parmigiano Reggiano und Italico macht Quattro Formaggi unverkennbar cremig in Geschmack und Konsistenz – und dank Ricotta besticht sie auch mit angenehmer Leichtigkeit.

Mit Quattro Formaggi von Barilla lässt sich eines der bekanntesten Rezepte der italienischen Küche jetzt auch ganz einfach zu Hause auf jeden Teller zaubern.

Ab sofort ist die neue Kreation Quattro Formaggi aus dem Hause Barilla im Lebensmittelhandel erhältlich (200 g, UVP: 2,29 Euro).

Wer in den Genuss weiterer beliebter italienischer Rezepte kommen möchte, kann dies natürlich auch mit den Klassikern aus dem Barilla-Saucensortiment.

Ob rote Saucen wie Basilico, Arrabbiata oder Ricotta, die aus 100 % italienischen Tomaten hergestellt sind, oder leckere Pesto-Sorten, wie z. B. Pesto alla Genovese oder Pesto Rosso, alle Barilla-Produkte werden ohne künstliche Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker zubereitet.
Carbonara und Quattro Formaggi vervollständigen die Linie der weißen Saucen von Barilla, die außerdem eine Variante mit Steinpilzen bietet.

Über Barilla:

Vor 132 Jahren entstand Barilla 1877 in Parma aus dem kleinen Brot- und Pastaladen Barilla. Barilla wird seit vier Generationen von derselben Familie geleitet. Der Präsident der Gruppe ist Guido Barilla, die Vize-Präsidenten sind Luca Barilla und Paolo Barilla. Heute ist das Unternehmen eine der größten italienischen Lebensmittelgruppen. Barilla ist in Italien und Deutschland die Numero uno im Bereich Pasta und europaweit ein führendes Unternehmen im Backwarensektor.

Pressekontakt:

Ines Holm
AVANTGARDE Gesellschaft für Kommunikation mbH
Buttermelcherstr. 16
80469 München
phone   +49 (0)89 20 25 26 29
fax     +49 (0)89 20 25 26 81
mobil   +49 (0)174 33 53 712            
Email: ines.holm@avantgarde.de
www.avantgarde.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 5839 + 188 Follower auf Twitter