Gentechnik: Aigner erlaubt Versuche mit Amflora-Kartoffel

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) will nun doch Anbauversuche mit der gentechnisch veränderten Amflora-Kartoffel genehmigen. Allerdings soll die von BASF beantragte Versuchsfläche von 40 Hektar halbiert werden. Wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet, habe Aigner mit dem

... Dieser Beitrag ist für Abonnenten unseres professionellen Informationsdienstes.
Frei zugängliche Beiträge sowie den Newsletter für Verbraucher finden Sie hier.

Login für Abonnenten
   
Registrierung für ein kostenloses Probeabo inkl. Volltextsuche in rund 30.000 Dokumenten
Laufzeit: 1 Monat. Keine Kündigung notwendig!
*Benötigtes Feld
FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 5642

Mehr zum Thema