Maggi moderner KOCHen mit Horst Lichter

Neue Fix-Produkte vom beliebten TV-Koch und dem Maggi Kochstudio

Gemeinsam mit dem beliebten TV-Koch Horst Lichter hat das Maggi Kochstudio erneut drei raffinierte Fix-Produkte entwickelt, die ab April für noch mehr Lichter-Pfiff im Handelsregal sorgen. Damit wird an die Erfolgsgeschichte der im Juli 2008 erstmals eingeführten Maggi moderner KOCHen Range angeknüpft. Diese erfreute sich vor allem bei premiumorientierten Verbrauchern großer Beliebtheit und konnte in den ersten sechs Monaten mehr als vier Millionen Kaufakte verzeichnen und überproportional neue Verwender für die Kategorie Fixprodukte gewinnen.

Das erfolgreiche Konzept der Maggi moderner KOCHen Produkte basiert darauf, die Inspiration und Ideen des beliebten TV-Kochs mit der Kochkompetenz und Gelinggarantie des Maggi Kochstudios zu kombinieren. Das Ergebnis sind auch in diesem Jahr moderne Fix-Produkte mit dem gewissen „Lichter-Pfiff“ o kreative Rezepturen mit einer geschmackvollen Kombination ausgewählter, frischer Zutaten:
o Moderner KOCHen mit Horst Lichter „Nudeln-Cabanossi Gratin“ o ein würziges Gratin mit Hörnchennudeln, Cabanossi und Gemüse in einer Tomaten-Sahne-Sauce im Ofen überbacken.
Hintergrund: Ofengerichte sind bei den Verbrauchern sehr beliebt o die neue Sorte verbindet dabei populäre Zutaten wie Nudeln mit dem gewissen „Lichter-Pfiff“ in Form von frischem Gemüse und der beliebten leicht pikanten Cabanossi Wurst, die überall im Handel erhältlich ist.
o Moderner KOCHen mit Horst Lichter „Schlemmer-Schnitzel Pfanne mit Speck und Apfel“ o kleine Schnitzel in einer deftigen Sahnesauce mit Speckwürfeln und Apfelspalten.
Hintergrund: In deutschen Haushalten wird mindestens ein Mal pro Woche Schnitzel gegessen. Die Kombination aus Speck, Apfel und feiner Sahne verleiht dem Schnitzel den gewissen Lichter-Pfiff und bringt Abwechslung auf die heimischen Teller.
o Moderner KOCHen mit Horst Lichter „Lachs-Spinat Gratin mit Frischkäse“ o Lachs-Gratin auf Blattspinat mit Cocktailtomaten, überbacken mit einer cremig-frischen Sauce aus Frischkäse.

Hintergrund: Das Kochen mit Frischkäse ermöglicht ein cremig-feines Geschmackserlebnis, das in der Gunst der Verbraucher weit oben liegt. Dies zeigt sich in einem überaus starken Frischkäsemarkt . Die raffinierte Kombination aus Lachs, Blattspinat, Cocktailtomaten und Frischkäse verspricht besonderen Gratin-Genuss mit dem gewissen Lichter-Pfiff.

Mit der Einführung der drei neuen moderner KOCHen Gerichte beweist Maggi einmal mehr seine Innovationskraft und baut seine Nr. 1 Position bezüglich Neueinführungen im Fix-Produkte-Markt weiter aus. Dem Handel verspricht die Erweiterung der beliebten Range aus dem Hause Maggi prominente Zusatzumsätze. Denn Maggi moderner KOCHen sind Fix-Produkte mit abverkaufsstarkem VIP-Faktor o eine Range, die neue Verwender gewinnt und Stammkunden begeistert. Verbrauchertests haben die hohe Sortenattraktivität und den besonderen Geschmack dank Lichter-Pfiff bereits erfolgreich bestätigt und signalisieren eine hohe Kaufbereitschaft . Zudem sorgen die neuen Sorten durch die Zubereitung mit vielen frischen Zutaten für zusätzliche Verbundkäufe. Damit steht einem starken Umsatzplus nichts mehr im Weg!

Packungsdesign

Durch eine aufmerksamkeitsstarke Packungsgestaltung heben sich die Produkte der Maggi moderner KOCHen Range deutlich vom übrigen Sortiment der Fix-Produkte ab. Im Fokus des klar strukturierten, modernen Designs steht dabei die kulinarische Abbildung der innovativen Rezeptideen. Ein weiterer Eye-Catcher ist die Einbindung des beliebten Kochs auf der Produktpackung, die die enge Zusammenarbeit des Maggi Kochstudios mit Horst Lichter verdeutlicht. So sind auch die drei neuen moderner KOCHen Produkte auf einen Blick zu erkennen und forcieren Impulskäufe.

Verkaufsförderung / Werbung

Die Einführung der drei neuen Maggi moderner KOCHen Produkte wird im Frühjahr 2009 durch massive TV-Werbung unterstützt, in der Horst Lichter wieder als Gast im Maggi Kochstudio auftritt. Zudem sorgen kaufmotivierende Verkostungen sowie prominente Regalplatzierungen, attraktive Sonderdisplays und Zweitplatzierungen am POS für starke Aufmerksamkeit bei den Verbrauchern.

Preis

Die neuen Maggi moderner KOCHen mit Horst Lichter Produkte ergeben jeweils 3 bzw. 2 (Schlemmer Schnitzel Pfanne) Portionen und sind zu einem Preis von ca. 0,99 Euro im Handel erhältlich.

Einführung: April 2009

Pressekontakt:
MAGGI PRESSESTELLE
Barbara Groll
Lyoner Straße 23
60523 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 66 71 o 25 92
Fax: (0 69) 66 71 o 31 90
E-Mail: barbara.groll@de.nestle.com

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 4836 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter