Stefanie Graf steht mit Gewinnern des TEEKANNE Castings vor der Kamera

Stefanie Graf und TEEKANNE setzen Zusammenarbeit mit gemeinsamem Fotoshooting fort / Höhepunkt des TEEKANNE Castings: ein Wochenende in Düsseldorf, inkl. Shooting und Treffen mit Stefanie Graf

Mit Stefanie Graf gemeinsam vor der Kamera stehen: Für die zehn Gewinner des TEEKANNE Castings ging dieser Traum am Wochenende in Erfüllung. Sie trafen die ehemalige Spitzensportlerin und überzeugte Teetrinkerin bei einem Fotoshooting für TEEKANNE in Düsseldorf. Dass die Gewinner unseres Castings persönlich beim Shooting dabei sein konnten, hat zu einer lockeren und entspannten Atmosphäre geführt. Mit so einem interessierten Publikum macht das Shooting noch mehr Spaß. Es hat mich gefreut, die Gewinner des Castings persönlich kennen zu lernen“, freute sich Frau Graf. Später standen die zehn Gewinner dann nicht mehr nur hinter, sondern gemeinsam mit Stefanie Graf auch vor der Kamera. Ganz so, wie es sich für Gewinner eines Fotowettbewerbs und Castings gehört.

Hinter den Kulissen

Gut gelaunt traf Stefanie Graf am Samstagvormittag in einer Düsseldorfer Villa ein, die als Schauplatz des Shootings diente. Die Vorbereitungen liefen bereits auf Hochtouren: Die beiden Kulissen, in denen die Motive produziert wurden, waren bereits arrangiert, passende Outfits lagen bereit. Während der Produktion der Fotos hatten die zehn Gäste die Möglichkeit, das Shooting genau zu beobachten: Stefanie Graf saß entspannt auf einem Sofa, in der Hand eine volle Teetasse, aus der sie von Zeit zu Zeit einen Schluck trank. In der zweiten Kulisse lehnte sie an einem Fenstersims. Um sie herum wirbelten Stylisten, Visagisten und Beleuchter. Die Hektik schien der ehemaligen Spitzensportlerin nichts auszumachen. Sie lächelte professionell in die Kamera und folgte gelassen den Anweisungen des Fotografen Jochen Manz. „Mit Jochen Manz arbeite ich schon seit vielen Jahren zusammen. Er hat ein gutes Gespür jemanden in Szene zu setzen und das wird ihm auch sicher gut mit unseren TEEKANNE-Gewinnern gelingen“, so Frau Graf beim Shooting. Und schon kurze Zeit später standen die zehn in der gleichen Kulisse vor der Kamera – einmal mit Stefanie Graf und einmal ganz prominent allein. Vom Styling bis zum fertigen Bild erlebten sie nun live, was es heißt, ein „Star zu sein“. Und das Beste: Am Ende konnte jeder sein ganz persönliches Erinnerungsfoto mit nach Hause nehmen. Am frühen Nachmittag klang das Treffen mit einer gemütlichen Teestunde aus: Bei einer Tasse Tee und kleinen Köstlichkeiten wurde in lockerer Atmosphäre angeregt geplaudert.

Wettbewerb: TEEKANNE Casting

Kreativität und Spaß daran, vor der Kamera zu stehen, hatten die zehn Teilnehmer des Shootings bereits vor dem Wochenende mit Stefanie Graf unter Beweis gestellt. Ihre originellen Fotos wurden von der TEEKANNE Jury und über das Internet-Voting zu den Gewinnern des Casting-Wettbewerbs gewählt. Im Rahmen der bundesweiten Contests hatten TEEKANNE und Stefanie Graf von September bis Dezember 2008 zehn verschiedene TEEKANNE-Typen gesucht. Bewerbungen in Form von kreativen Fotos konnten über www.teekanne.de eingereicht werden.

An diesem Wochenende fand der Wettbewerb seinen krönenden Abschluss: Die zehn Gewinner verbrachten zusammen mit einer Begleitperson ein Wochenende in Düsseldorf. Dieses umfasste die Übernachtung im Luxushotel, ein Abendessen in stimmungsvollem Ambiente, eine Stadtrundfahrt sowie eine exklusive Werksführung bei TEEKANNE. Die Höhepunkte des Wochenendes waren jedoch unumstritten das Treffen mit Stefanie Graf und das Fotoshooting.

Hinweis für die Redaktion: Bei Interesse stellen wir Ihnen gern Bildmaterial in druckfähigen Daten zur Verfügung.

Kontakt für die Presse:
achtung! kommunikation GmbH
Birgit Schlevogt/Mariele Marberg
Straßenbahnring 3, 20251 Hamburg
Tel.: 040/450210-50,
teekanne@achtung-kommunikation.de

Quelle: Teekanne

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 2074 + 188 Follower auf Twitter