Cremiges Jägerlatein

Rubrik(en): Fleischgerichte / Nudelrezepte |

Cremiges JaegerlateinCremiges Jägerlatein
(für 4 Personen)

1/2 Bund Lauchzwiebeln
200 g Steinpilze
5 EL Olivenöl
500 g Bandnudeln (Birkel Genießer Nudel)
Salz
4 Kalbsschnitzel (à 125 g)
Pfeffer
einige Salbeiblättchen
2 EL Portwein
1/4 l Brühe
0,25 l Sahne
150 g Crème fraîche

Lauchzwiebeln und Steinpilze putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwei Esslöffel Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin ca. 10 Minuten dünsten. Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen und abtropfen lassen. Schnitzel trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL erhitzten Olivenöl braten. Salbeiblättchen in Streifen schneiden und in dem restlichen Olivenöl schwenken. Mit Portwein ablöschen, Brühe und Sahne angießen und die Sauce etwas einkochen lassen. Crème fraîche zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit Saucenbinder andicken. Nudeln mit Pilzen, Fleisch und Sauce anrichten. Nach Wunsch mit Tomatenstreifen garniert servieren.

Pro Person: 1.043 kcal (4364 kJ), 48,2 g Eiweiß, 53,7 g Fett, 86,1 g Kohlenhydrate (7,2 BE)

Fotohinweis: Birkel/Wirths PR

Weitere Rezepte

    None Found