Lasagne Bolgonese, Schafskäse und Apfelsorten im Test bei „Servicezeit: Essen & Trinken“

WDR, Freitag, 28.08. um 18:20 Uhr

Lasagne „Bolognese“ im Geschmackstest: Servicezeit: Essen & Trinken hat acht Fertig-Lasagnen testen lassen. Im direkten Vergleich traten dabei immer eine Lasagne aus dem Kühlregal und eine aus der Tiefkühltruhe vom gleichen Supermarkt oder Discounter gegeneinander an. Das Ergebnis des Geschmackstests: Viele Produkte hatten eine enttäuschende Qualität, entweder es fehlte an Würze, Hackfleisch, Käse oder Sauce.

Schafskäse im Test – Täuschung mit Billig-Imitaten: Ob auf dem Bauernsalat, in würzigem Olivenöl oder einfach pur: Schafskäse ist ein echter Genuss. Und der hat seinen Preis. Doch genau den wollen sich einige Gastronomen sparen und speisen ihre Gäste mit billigen Imitaten aus Kuhmilch ab. Seit Jahren versuchen die Behörden gegen diese Verbrauchertäuschung anzugehen. Mit Erfolg? Servicezeit: Essen & Trinken hat aktuell 20 Proben von „Feta“ und „Schafskäse“ aus Restaurants und Imbissbuden untersucht.

Äpfel – Lizenzen für neue Sorten: Sie heißen „Pink Lady“ oder „Wellant“ – neu gezüchtete, schmackhafte Apfelsorten von hoher Qualität. So werben zumindest die Hersteller dieser so genannten Clubsorten. Sie werden nicht als Massenware produziert, sondern unterliegen einem streng durchdachten Marketingkonzept und haben daher auch höhere Preise. Obstbauern, die diese neuen Sorten verkaufen, müssen sich an die strengen Vorgaben der Patentinhaber halten.

Quelle: WDR

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung:
2028 + 2.216 Abo Newsletter + 3.136 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema