Lasagne mit Hackfleisch und Mozzarella

Rubrik(en): Fleischgerichte |

Lasagne m Hackfl+MozzarellaLasagne mit Hackfleisch und Mozzarella
(für 6 Personen)

12 grüne Lasagneblätter

Für das Hackfleischragout:
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
600 g gemischtes Hackfleisch
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Lorbeerblatt
1/4 – 1/2 l Brühe
1/1 Dose geschälte Tomaten (850 g)
1 EL gehackte Petersilie

Für die Bechamelsauce:
30 g Butter
30 g Mehl
1/2 l Milch
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 Packung  Zottarella-Rolle Classic (250 g)
80 g geriebener Parmesankäse
20 g Butter in Flöckchen

Knoblauchzehe und Zwiebel schälen und fein hacken. Im heißen Olivenöl anschwitzen, das Hackfleisch zugeben und so lange braten, bis es grau und krümelig geworden ist. Die Gewürze, 1/4 l Brühe und die geschälten Tomaten mit Saft dazugeben. Zum Kochen bringen. Die Nudelblätter in reichlich Salzwasser mit etwas Öl „al dente“ kochen, abgießen, kurz kalt überbrausen und auf Tüchern auslegen. Für die Bechamelsauce Butter und Mehl hellgelb anschwitzen, die Milch aufgießen und mit dem Schneebesen kräftig rühren. Etwa 5-6 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Mozzarella in Scheiben schneiden. Eine entsprechend große Ofenform ausfetten und eine Lage Lasagneblätter einlegen. Löffelweise Hackfleisch und Bechamelsauce darüber verteilen. Mozzarellastückchen dazwischen legen und mit Pfeffer und Parmesankäse würzen. Wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Nudelschicht mit Bechamelsauce dick einstreichen und die Butterflöckchen darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30-40 Minuten backen.

Pro Person: 675 kcal (2824 kJ), 42,8 g Eiweiß, 38,8 g Fett, 37,2 g Kohlenhydrate (3,1 BE)

Fotohinweis: Wirths PR

Weitere Rezepte

    None Found