Unzureichende Kenntlichmachung von Inhalts- und Zusatzstoffen bei Lebensmitteln weit verbreitet

Zweiter niedersächsischer Verbraucherschutzbericht schildert Leistung der amtlichen Kontrolle Themen wie der Ausbruch der Geflügelgrippe oder Funde von dioxinähnlichen PCB in Viehfutter, Fleisch und Innereien von Schafen und Rindern haben die Öffentlichkeit im vergangenen Jahr sehr

... Dieser Beitrag ist für Abonnenten unseres professionellen Informationsdienstes.
Frei zugängliche Beiträge sowie den Newsletter für Verbraucher finden Sie hier.

Login für Abonnenten
   
Registrierung für ein kostenloses Probeabo inkl. Volltextsuche in rund 30.000 Dokumenten
Laufzeit: 1 Monat. Keine Kündigung notwendig!
*Benötigtes Feld
FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 1695

Mehr zum Thema