Pasta für jeden Tag

untitledPasta macht glücklich und Pasta passt für alle Gelegenheiten. Eric Treuillé und Anna Del Conte zeigen in ihrem Buch, auf wie viele verschiedene Arten man Nudeln zubereiten kann, und dass es jenseits von Spaghetti Bolognese und Basilikumpesto noch mehr als 200 weitere leckere Rezepte zu entdecken gibt.

Zuerst vermitteln die beiden Experten für italienische Küche die Grundlagen, damit die Pasta so schmeckt wie in Italien: Woran erkennt man gute Pasta? Was ist beim Kochen der Nudeln zu beachten? Welche Sauce harmoniert mit welcher Pasta? Danach machen wunderschöne Farbfotografien Lust darauf, die unterschiedlichen Rezeptvarianten mit Gemüse, Fisch, Fleisch, Käse, Pilze oder Kräutern sowie gefüllte oder selbstgemachte Pasta auszuprobieren. Egal was der Vorratsschrank, Zeit oder Geldbeutel hergeben – durch die praktische Sortierung der Rezepte nach Zutaten und Zubereitungsdauer findet man schnell das optimale Pasta-Gericht und kann sich so etwas Dolce Vita in den Küchenalltag holen.

Eric Treuillé erlernte die französische Kochkunst in seiner Heimatstadt Cahors und in Paris, bevor er als Küchenchef nach London ging. Dort machte er sich als Food-Stylist einen Namen und arbeitete an der Kochschule Le Cordon Bleu. Heute unterrichtet er an der Kochschule Books for Cooks. Seine erfolgreichen Kochbücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Bei Dorling Kindersley sind bereits Fingerfood und Grillen für Feinschmecker erschienen.

Anna Del Conte ist in Mailand geboren und aufgewachsen. Ihre zahlreichen Bücher über die italienische Küche wurden mit Preisen ausgezeichnet und sie selbst erhielt 1994 für ihre Verdienste um die authentische italienische Küche als Premio Nazionale di Cultura Gastronomica den Verdicchio d’Oro. Mit ihrem Mann Oliver lebt Anna del Conte in Dorset, verbringt jedoch viel Zeit bei ihrer Familie in Italien.

Eric Treuillé & Anna Del Conte
Pasta für jeden Tag
Aus dem Englischen von Anne Rademacher
168 Seiten, gebunden
Über 300 Farbfotografien
ISBN 978-3-8310-1119-3
€ 19,95,50 (D) / € 20,60 (A) / sFr 36,90
Erscheinungstermin: 11. Oktober 2007


Dieses Buch günstig kaufen

Mehr zum Thema