Spaghettini mit Bohnenpüree

Rubrik(en): Nudelrezepte |

Spaghettini mit BohnenpuereeSpaghettini mit Bohnenpüree
(für 4 Personen)

300 g Spaghettini
600 g dicke Bohnen
Salz
150 g Parmaschinken in 1/2 cm dicken Scheiben
1/2 Zottarella Rolle Classic (125 g)
2 Stängel Basilikum
3 EL kaltgepresstes Olivenöl
1 Becher Crème double (125 g)
Pfeffer aus der Mühle

Bohnen in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Schinken und Zottarella fein würfeln. Die gegarten Bohnenkerne aus der Haut drücken und zusammen mit 4 EL Kochwasser und den abgezupften Basilikumblättern pürieren. 2 EL Olivenöl und die Crème double zugeben, pfeffern und salzen. Spaghettini nach Vorschrift auf der Packung in kochendem Salzwasser garen, abgießen und im restlichen Öl schwenken. Püree wieder erhitzen, auf vier Teller verteilen. Spaghettini daraufgeben und mit Schinken- und Zottarella-Würfeln bestreuen.

Pro Person: 792 kcal (3313 kJ), 32,5 g Eiweiß, 39,1 g Fett, 75,3 g Kohlenhydrate (6,3 BE)

Fotohinweis: Zottarella / Wirths PR

Weitere Rezepte

    None Found