Spiralen mit Rucola & Mascarpone

Spiralen Rucola MascarponeSpiralen mit Rucola & Mascarpone
(für 4 Personen)

500 g Spiralen ( von Birkel)
1 Bund Rucola
2 Schalotten
3 EL Olivenöl
4 Tomaten
250 g Mascarpone
100 g Parmaschinken
Salz
Pfeffer

Spiralen nach Packungsanweisung zubereiten und warm stellen. Inzwischen Rucola waschen, trocken schütteln und in mittelgroße Stücke zupfen. Schalotten schälen, fein hacken und in heißem Olivenöl andünsten. Die Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Kerne entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Tomatenwürfel zu den Schalotten geben und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mascarpone unterrühren und bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Parmaschinken in breite Streifen schneiden. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, Schinken mit dem Rucola untermischen. Nudeln mit der Sauce vermengen.

Pro Person: 821 kcal (3435 kJ), 26,8 g Eiweiß, 34,7 g Fett, 97,8 g Kohlenhydrate (8,1 BE)

Fotohinweis: Birkel/Wirths PR

Weitere Rezepte

    None Found