Bohnen-Tomaten-Topf mit Lamm

Rubrik(en): Reis-Rezepte |

Bohnen-Topf mit LammBohnen-Tomaten-Topf mit Lamm
(für 4 Personen)

1 Dose Müller’s Mühle weiße Bohnen (850 ml Inhalt)
1/2 l Wasser
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g Tomaten
500 g mageres Lammfleisch (aus Schulter oder Keule)
1 Würfel Gemüsebrühe
Bohnenkraut
3-4 Zweige Petersilie
Koriander
Salz
Pfeffer
2 EL Tomatenmark
1 Schuss Rotwein

Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Tomaten häuten und würfeln. Das Lammfleisch in 2-3 cm große Stücke schneiden. Den Inhalt der Dose in einen Suppentopf geben. Zwiebeln, Knoblauch, den Suppenwürfel, das Bohnenkraut und einen halben Liter Wasser zugeben und das Ganze aufkochen lassen. Danach das Lammfleisch und die Tomatenwürfel zugegeben. Mit Petersilie, Koriander, Salz, Pfeffer, Tomatenmark und Rotwein kräftig würzen und nochmals 30 Minuten kochen. Mit Petersilie bestreut servieren. Dazu schmeckt Fladenbrot und Rotwein.

Pro Person: 436 kcal (1825 kJ), 32,5 g Eiweiß, 23,7 g Fett, 22,3 g Kohlenhydrate (1,9 BE)

Fotohinweis: Müller’s Mühle / Wirths PR

Tipp: Weiße Bohnen sind ideal für Schmor- und Eintopfgerichte.

Weitere Rezepte