Gewürztee

Rubrik(en): Warenkunde Tee |

Gewürztees sind meist Kompositionen aus verschiedenen Gewürzen, die manchmal auch in Kombination mit Kräutern aufgebrüht werden.

In manchen Ländern werden Gewürze nicht nur zur Zubereitung von Speisen, sondern auch für Getränken verwendet. So sorgen beispielsweise in arabischen Ländern Teeaufgüsse aus orientalischen Gewürzkompositionen seit Jahrtausenden für das leibliche Wohl. Besonders beliebt sind hier Gewürze wie Gewürznelken, Anis, Ingwer und Zimt, die gerne mit Pfefferminz gemischt werden.
Auch in der Jahrtausende alten indischen Ayurveda-Kultur werden die anregenden Gewürztees getrunken. Hier schätzt man vor allem die positiven Effekte auf den Ausgleich der Stoffwechselvorgänge. Ayurvedische Tees enthalten Gewürze wie Zimt, Kardamom, Ingwer und Schwarzer Pfeffer. Ayurveda gilt als die Wissenschaft vom langen Leben und ist die weltweit älteste bekannte Lebens- und Gesundheitslehre.

Quelle: Wirths PR