Verschiedene Darreichungsformen

Rubrik(en): Warenkunde Tee |

Tees sind lose als Blatt-Tee (Grobschnitt; ursprüngliche Form), in Filterbeuteln (Feinschnitt; sichere Dosierung insbesondere bei Arzneitees, einfache Zubereitung) oder als Instant-Tee (komfortable Zubereitung) im Handel.

Instant-Teepulver ist in Pulver- oder Granulatform im Handel. Dazu werden wässrige Teeauszüge sprüh- oder gefriergetrocknet oder aus industriell eingedickten Extrakten getrocknet und granuliert. Bekannt sind im Lebensmittelbereich die heiß- und kaltlöslichen Produkte, die mit Zusätzen wie Zucker, Zitronensäure oder Vitamin C als Granulattee zu kaufen sind. Mit frisch aufgebrühtem Tee sind diese Produkte jedoch nicht zu vergleichen, da sie meist große Mengen an Zucker und Kalorien enthalten, die den Wert des Teegetränkes mindern.

Bei tassenfertigen Arzneitees ist in der Regel ein hochdosierter Extrakt aus Heilpflanzen enthalten, der mit Maltodextrin (auch für Diabetiker geeignet) sprühgetrocknet wird.

Quelle: Wirths PR