Reissalat mit Joghurtdressing

Rubrik(en): Laktosefreie Rezepte / Salate |

Reissalat mit Joghurtdressing
(für 4 Personen)

200 g Langkorn-Reis
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Gemüsemais (aus der Dose)
75 g Erbsen (TK)
1/2 rote Paprikaschote
8 Cocktailtomaten
200 g Lyoner (Achten Sie auf laktosefreie Wurstware)
1/2 Bund Schnittlauch
4 Zweige Petersilie
250 g MinusL laktosefreier Joghurt mild
Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Den Mais abtropfen lassen, die Erbsen in etwas Salzwasser 10 Minuten garen, dann abtropfen lassen. Die Paprikaschote putzen, Kerne und Scheidewände entfernen und in Stücke schneiden, die Cocktailtomaten halbieren. Lyoner in Stifte schneiden und mit dem Gemüse unter den Reis heben.

Die Kräuter kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden, die Petersilie fein hacken. Einen Teil der Kräuter als Dekoration zurückhalten. Den Joghurt mit Zitronensaft cremig rühren und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Das Dressing über den Salat geben und alles gut durchmischen. Mit Schnittlauch und Petersilie bestreut servieren.

Pro Person: 410 kcal (1716 kJ), 14,0 g Eiweiß, 17,2 g Fett, 49,6 g Kohlenhydrate (4,1 BE)

Fotohinweis: MinusL / Wirths PR

Tipp:
Alle MinusL Produkte sind bei einer Laktose-Intoleranz sehr gut verträglich. So kann die ganze Familie ab sofort wieder alle Mahlzeiten zusammen genießen und extra gekochte Gerichte sind nicht mehr notwendig.

Weitere Rezepte