Grüner und schwarzer Tee als Getränk für schwangere Frauen

Rubrik(en): Warenkunde Tee |

Prof. Dr. Walter Feldheim, Frühjahr 2003

Tee schmeckt angenehm, löscht den Durst und hat einen geringen Salzgehalt. Weiterhin liefert er verschiedene wertvolle Inhaltsstoffe wie Fluorid, Alkylamine und Polyphenole. Prof. Dr. Walter Feldheim, Kiel, geht in seinem Beitrag auf Tee und seine gesundheitsfördernden Stoffe ein und kommt zu dem Schluss, dass Schwangere ihre häufig zu geringe Flüssigkeitsaufnahme gut mit Tee aufbessern können.

Langfassung (pdf-Datei)

Herausgeber: Deutsches Tee-Institut, Hamburg
Presse-Service: EURO RSCG ABC, Hamburg