Erdbeer-Daiquiri

Rubrik(en): Fruchtsäfte |

Erdbeeren schmecken zu jeder Jahreszeit, und nach der langen, dunklen Jahreszeit kommen die roten Powerfrüchte gerade richtig – nicht nur, weil sie durch das günstige Verhältnis des Natrium-/Kaliumgehalts für eine sanfte Entschlackung sorgen. Exotisch mit Grapefruitsaft und Rum in Szene gesetzt, stimmen sie perfekt auf die warmen Monate ein.
Zutaten für 2 Gläser

etwas Zitronensaft
feinen Kristallzucker
4 cl weißer Rum (ersatzweise Bananensaft)
200 ml Grapefruitsaft
2 TL Zuckersirup
10 frische Erdbeeren
Dekoration

Zitronenmelisse
Zubereitung

Den Rand zweier Longdrinkgläser zunächst in Zitronensaft, dann in Kristallzucker tauchen. Rum (oder Bananensaft), Grapefruitsaft und Zuckersirup mit einigen Eiswürfeln im Shaker kräftig schütteln. über den mit gestoßenem Eis gefüllten Gläsern abseihen.

Die Erdbeeren waschen, halbieren und nach Geschmack in den Drink geben. Die verbliebenen Erdbeeren mit etwas Zitronenmelisse auf einen Spieß stecken und über das Glas legen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Pro Glas ca. 158 kcal / 662 kJ

Copyright: Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V. (VdF)

Weitere Rezepte

    None Found