Traubensaft-Eistee

Rubrik(en): Fruchtsäfte |

Gut gekühlter Früchtetee ist ein klassischer Durstlöscher für die heißen Tage. In Kombination mit Traubensaft hat die sommerliche Erfrischung so einiges zu bieten: Frucht- und Traubenzucker des Traubensaftes süßen das Getränk auf natürlich Weise, Vitamine und Mineralstoffe sorgen für Vitalität.

Der fruchtig-frische Drink schmeckt auch Kindern hervorragend! Die Süße kann durch das Mischverhältnis belie big variiert werden. Eiswürfel aus hellem Traubensaft halten den Eistee auf originelle Weise kühl, ohne ihn zu verwässern.

Zutaten für 8 bis 10 Gläser

4 EL loser Früchtetee aus roten Früchten
1 Liter roter Traubensaft
200 ml weißer Traubensaft

Zubereitung

Ein Liter Früchtetee aufbrühen, mit einem Liter roten Traubensaft auffüllen und kalt stellen. Aus weißem Traubensaft Eiswürfel bereiten. Der Eistee hält sich im Kühlschrank mehrere Tage und kann bei Bedarf mit Traubensaft-Eiswürfeln portionsweise serviert werden.

Pro Glas 94 kcal / 394 kJ

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten (plus Kühlzeit)

Copyright: Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V. (VdF)

Weitere Rezepte

    None Found