Pizza Margherita – die königliche Sommerpizza

Sonnengereifte Tomaten und frisches Basilikum machen den italienischen Pizzaklassiker zum Hochgenuss. Die Kombination von Mozzarella, Tomaten und Basilikum begeisterte auch schon Königin Margherita im Jahr 1889. Der neapolitanische Pizzabäcker Raffael Esposito kreierte für die Herrscherin die gleichnamige Pizza mit einem Belag in den Nationalfarben aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum.

Auf diese Weise wurde Pizza in Italien auch in adligen Kreisen berühmt. Der Königin hat diese Pizza so gut geschmeckt, dass sie Raffael Esposito einen Dankesbrief schrieb, der seit dem in der Pizzeria Brandi in Neapel gelesen werden kann. Pizza Margherita gehört auch heute noch zu den beliebtesten Sorten. Vor allem in Großbritannien, Holland und Deutschland begeistert die königliche Sorte die Verbraucher mit ihrem Zauber von Sonne, Sommer und Lebensfreude.

Quelle: www.pizzaexperten.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Reichweite: 2899 + 2.216 Abo Newsletter + 3.069 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.