Fehlendes Verständnis führt bei Verstopfung häufig zu nutzlosen oder nicht belegtermaßen wirksamen Behandlungen

In ganz Europa leiden Menschen teilweise unnötig unter Verstopfung, weil ihre Symptome nicht verstanden werden und sie nicht die wirksamsten Behandlungen erhalten. Professor Anton Emmanuel von der ESNM, einer Vereinigung innerhalb der United European Gastroenterology

... Dieser Beitrag ist für Abonnenten unseres professionellen Informationsdienstes.
Frei zugängliche Beiträge sowie den Newsletter für Verbraucher finden Sie hier.

Login für Abonnenten
   
Registrierung für ein kostenloses Probeabo inkl. Volltextsuche in rund 30.000 Dokumenten
Laufzeit: 1 Monat. Keine Kündigung notwendig!
*Benötigtes Feld
FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 1102

Mehr zum Thema