food-trends 1: Informationsangebote

Die 10 Ernährungsthemen mit den meisten Informationsangeboten
(Stand: Jan. 2013)

suchergebnisse_01-2013

 

Die Anzahl der Informationsangebote nach Angaben von Google erfasst sämtliche zum Erhebungszeitraum öffentlich zugängliche Webseiten, Foren, Blogs und Kommentare. Damit ist keine Aussage über Aktualität und Relevanz der Themen getroffen. Je nach Thema kann – wie das Beispiel „BSE“ zeigt (vergl. unten „Erläuterungen und Begriffsbestimmungen“) – ein Großteil der Informationen lediglich noch dokumentarischen Charakter besitzen.

Interessant ist der Suchbegriff-Index (vergl. unten „Erläuterungen und Begriffsbestimmungen“), der die Anzahl aktueller Anfragen in ein Verhältnis zur Summe der Informationsangebote setzt. Der Referenzwert 100 für „Bio“ stellt den Spitzenwert dar mit den meisten Suchanfragen im Verhältnis zum siebtgrößten Informationsangebot aller Ernährungsthemen. Sowohl auf Anbieter- wie auf Nachfragerseite liegt hier ein überproportional hohes Aufkommen vor im Verhältnis zum Marktanteil von lediglich 3,9 % der Bio-Produkte am Lebensmittelgesamtmarkt in 2012. Die meisten der zehn beliebtesten Suchbegriffe finden sich auch in den zehn größten Informationsangeboten wieder.

Eine Reihe von Themen mit einem Suchbegriff-Index kleiner als 1 weisen eine große Zahl Suchergebnisse auf. Dies ist der Fall, wenn ein umfangreiches Informationsangebot (Anzahl Suchergebnisse) auf wenig Interesse (Anzahl Suchanfragen) stößt – immer bezogen auf den Ermittlungszeitraum der letzten 12 Monate!). Entweder war dann ein Thema früher einmal (s. Beispiel „BSE“ oder „Acrylamid“) von hoher Brisanz und wird inzwischen nicht mehr nachgefragt oder hinter einer hohen Anzahl von Informationen im Web steckt entsprechend großes Engagement von Interessengruppen, diese Thema zu pushen.

Copyright: Jürgen Baums, Herausgeber food-monitor

Zurück zum Index food-trends 1

 

Mehr zum Thema

    None Found

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.