Milch ist gesund – Tag der Milch 2013

Bonn, 28.5.2013 Anlässlich des „Tag der Milch“ am 1. Juli 2013 weist die Initiative Milch auf eine kanadische Studie hin. Wissenschaftler vom St. Michael’s Hospital in Toronto kamen Anfang des Jahres zu dem Ergebnis, dass, wenn Kinder jeden Tag zwei Gläser Milch trinken, sie ausreichend mit Eisen und Vitamin D versorgt sind. Da sowohl ein Mangel an Vitamin D als auch an Eisen bei Kindern gesundheitliche Probleme hervorrufen kann, sei es wichtig, so die Wissenschaftler, Eltern eine leicht umsetzbare Ernährungsempfehlung hinzuweisen. Insgesamt beobachteten die Forscher in ihrer Studie 1.300 Kinder zwischen zwei und fünf Jahren. Das Team um Jonathon Maguire prüfte mithilfe regelmäßiger Blutkontrollen, inwieweit Kuhmilch die Eisen- und Vitamin D-Konzentrationen bei Kindern beeinflussen kann.

Täglich zwei Gläser Milch sind für Kinder ideal

Das Ergebnis: Optimal waren die Eisen- und Vitamin D-Speicher gefüllt, wenn die Kinder zwei Tassen Kuhmilch pro Tag tranken. Die Ergebnisse sind auch für deutsche Eltern und Kinder interessant, denn der Eisenmangel bei Kindern in Industrienationen liegt bei rund 20 Prozent.

Am 1. Juni wird die Milch gefeiert – dann findet in über 30 Ländern der Erde zum 56. Mal der „Internationale Tag der Milch“ statt. Mit Spiel und Spaß der Milch näher kommen. Auch in Deutschland zeigen Verbände, Molkereien, landwirtschaftliche Betriebe und Unternehmen in Demonstrations- und Informationsveranstaltungen, was alles in der Milch und in Milcherzeugnissen steckt. Um schnell und einfach zu finden, was wo stattfindet, hat die „Initiative Milch“ (Bonn) unter www.tag-der-milch.de eine Deutsche Milch Serviceplattform Informationen über Milch und mit Terminen und Aktionen zum Tag der Milch etabliert.

Ob mit Milchkönigin in Bayern oder Liedermacher Volker Rosin in Neustadt – am 1. Juni gibt es mannigfaltige Veranstaltungen in ganz Deutschland, bei der die Milch im Mittelpunkt steht.

Die „Initiative Milch“ versteht sich als Impulsgeber für einen zeitgemäßen und bewussten Umgang mit Milch. Die Initiative dient als Plattform des Engagements im Bereich der nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion. Mit der Internet-Plattform www.tag-der-milch.de unterstützt die Initiative die Intention der Veranstalter, die Wertigkeit der Milch und Milchprodukte ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken.

 

Foto: Initiative Milch
Foto: Initiative Milch

Foto: Initiative Milch – Abdruck honorarfrei

Initiative Milch
c/o Haus für Kommunikation
Egbert Roggentin

Rochusstraße 217
53123 Bonn

Tel: 0228 227 88 66
info@initiative-milch.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1757 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter