Ungerer-Röhrich neue peb-Vorstandsvorsitzende

Die Sportwissenschaftlerin und Psychologin Prof. Ulrike Ungerer-Röhrich übernimmt den Vorstandsvorsitz der Plattform Ernährung und Bewegung für die nächsten vier Jahre.

Prof. Dr. Ulrike Ungerer-Röhrich, die sich seit vielen Jahren für die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) engagiert, wurde am 23. April zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt und folgt damit Prof. Aloys Berg nach, der sich weiterhin im erweiterten Vorstand engagiert.

Neben ihrem Mandat im erweiterten peb-Vorstand hat Ulrike Ungerer-Röhrich ihre Kompetenz stets auch in die Pilotprojekte der Plattform Ernährung und Bewegung eingebracht. Denn wie kaum eine andere steht sie für die enge Verzahnung von wissenschaftlichen Erkenntnissen mit praktischer Gesundheitsförderung: „Ich habe das Amt der Vorstandsvorsitzenden bei peb übernommen, weil ich hier genau an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis wirken kann“, so Ungerer-Röhrich.

Die diplomierte Sportlehrerin und Psychologin, promovierte und habilitierte Sportwissenschaftlerin sowie vielfältig qualifizierte Psychotherapeutin vereint in ihrem wissenschaftlichen Background bereits den multidisziplinären Ansatz der Plattform Ernährung und Bewegung. Hinsichtlich ihrer Haltung und ihrer Arbeitsweise führt sie aus: „Für mich stehen die Ressourcen der Adressaten von Maßnahmen der Gesundheitsförderung im Fokus – und nicht deren Defizite. Ich verstehe mich als `Schatzsucherin`, d.h. bei allen was wir in der Praxis tun, sollten wir an den vorhandenen Stärken anknüpfen. Verbote, Verzichtsapelle und der erhobene Zeigefinger sind hier kontraproduktiv.“

Ulrike Ungerer-Röhrich hat derzeit einen Lehrstuhl für Sportwissenschaft an der Universität Bayreuth inne und ist für vier Jahre als Vorstandsvorsitzende gewählt. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Gesundheitsförderung und Bewegung in Kita und Schule, Qualifikation durch E-Learning sowie systemische und ressourcenorientierte Konzepte im Coaching. Sie vertritt bei peb die Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft, deren Vizepräsidentin sie mehrere Jahre lang war.

Die Plattform Ernährung und Bewegung e. V. (peb) ist ein Zusammenschluss von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport, Eltern und Ärzten. Über 100 Partner setzen sich aktiv für eine ausgewogene Ernährung und mehr Bewegung als wesentliche Bestandteile eines gesundheitsförderlichen Lebensstils bei Kindern und Jugendlichen ein.

Pressekontakt:
Sonja Both
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb)
Wallstraße 65, 10179 Berlin
Telefon  030  27 87 97 – 65
Telefax   030  27 87 97 – 69
s.both@pebonline.de
www.pebonline.de

Quelle: peb

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1161 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter