Pistazien: Der Snack für das Herz

Neue Studien: Pistazien haben eine positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel

Hamburg/Fresno, California, USA, 13.5.2013, Neue Studien zeigen, dass Pistazien eine positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel haben und somit die Gesundheit des Herzens unterstützen. Basierend auf den Ergebnissen aktueller medizinischer Studien reduziert der Konsum von Nüssen, wie etwa Pistazien, die Gefahr von Stoffwechselerkrankungen und Herzleiden. „Nüsse, inklusive Pistazien, sind voll von Antioxidantien, Vitaminen, Proteinen und Ballaststoffen, die zur Gesundheit des Herzens beitragen“, sagt Dr. Constance Geiger, Ernährungsberaterin der American Pistachio Growers.

Pistazien: Positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel

Forscher der University of Tennessee und der East Carolina University untersuchten Studien, die sich mit der Wirkung von Pistazien auf die Blutfette beschäftigten. Dabei kamen Sie zu dem Ergebnis, dass die Mehrzahl aller Studien eine deutliche Verbesserung des Gesamtcholesterinspiegels feststellte. Somit kann der Konsum von Nüssen, wie z.B. Pistazien, Menschen mit normalem und hohem LDL Cholesterinwert nachweislich positiv nützen. Der Befund stimmt überein mit einer Studie von PREDIMED (PREvención con DIeta MEDiterránea), welche die Wirkung einer mediterranen Ernährung zur Prävention von Herzkrankheiten erforscht. Bei Kandidaten, die zur Risikogruppe für Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehörten und eine Ernährung mit vielen Nüssen und nativem Olivenöl einhielten, reduzierten sich die Risiken um etwa 30%, inklusive einer deutlichen Reduzierung des Schlaganfallrisikos. Ausführliche Informationen zu den Studien finden Sie unter http://americanpistachios.de/about-apg/news/vier-neue-studien-belegen-pistazien-sind-nützlich-für-die-gesundheit – http://americanpistachios.de/about-apg/news/vier-neue-studien-belegen-pistazien-sind-n%25C3%25BCtzlich-f%25C3%25BCr-die-ges

Über die American Pistachio Growers

Die American Pistachio Growers sind ein freiwilliger Zusammenschluss von Pistazienanbauern und Industrievertretern aus Kalifornien, New Mexico und Arizona.

Quellen:

London H, et al. The impact of pistachio consumption on blood lipid profile: a literature review. American Journal of Lifestyle Medicine. Published online March 12, 2013. DOI: 10.1177/1559827613479910

Estruch R, et al. Primary prevention of cardiovascular disease with a Mediterranean diet. N Engl J Med. Published on February 25, 2013, at NEJM.org DOI: 10.1056/NEJMoa1200303

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1182 + 188 Follower auf Twitter