McCain Winter Smiles – Erfolgreiche Saisonsorte ab September wieder verfügbar (Fachpresse)

Ab September wieder erhältlich: die Saisonsorte Winter Smiles. Durch ihre Saisonalität sorgt sie für zusätzliche Abverkaufsimpulse im Tiefkühlregal.

McCain Winter Smiles
McCain Winter Smiles

Wenn es draußen kalt wird, dann sind bei den Verbrauchern vor allem herzhafte Genüsse gefragt. Die bietet McCain mit seinen erfolgreichen Smiles im winterlichen Design als Winter Smiles mit Zipfelmütze sowie in Stern- und Tannenbaum-Formen. Die Kartoffelspezialität ist eine abwechslungsreiche Beilage und steigert die Attraktivität des Segments für Kinder. Die Nutzung saisonaler Höhepunkte, wie der Weihnachts-und Winterzeit führt zudem zu Zusatzabsätzen. Dies wird unterstützt durch eine auffällige und sympathische Gestaltung der Aktionspackung, ausgerichtet auf den saisonalen Schwerpunkt.

„Unsere Winter Smiles sind eine sehr beliebte Sorte, die von den Konsumenten sehr gut angenommen wird. Die McCain Shapes sind im Trend und wachsen entgegen dem Markttrend (minus 5,9 Prozent) im Absatz um 1,5 Prozent zum Vorjahr “,[1] so Annemarie Huber, Marketing Manager Retail bei McCain.

Die McCain Winter Smiles werden aus frischem Kartoffelteig geformt und begeistern durch ihre winterlichen Formen und ihren leckeren kartoffeligen Geschmack. Zudem gehen die Winter Smiles auf den Verbraucherwunsch nach convenienten, aber dennoch natürlichen Lebensmitteln ein. Wie alle McCain Produkte wird die Kartoffelspezialität aus qualitativ hochwertigen Kartoffeln sowie nach strengsten Qualitätsstandards hergestellt und regelmäßig kontrolliert. McCain verwendet nur bestes Sonnenblumenöl mit einem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Warenverfügbarkeit ab 1. September 2014 – bitte rechtzeitig für die Wintersaison bevorraten. Die 650-g-Packung liegt bei einer UVP von 1,99 Euro.

[1] Quelle: Nielsen, Market Track, trad. LEH; Absatz konv.; YTD 26.2014

 

Pressematerial können Sie hier downloaden.

 

McCain Foods Limited ist ein international führender Hersteller von Tiefkühlprodukten mit mehr als 18.000 Mitarbeitern und 46 Produktionsstätten auf sechs Kontinenten. Das 1957 in Florenceville, New Brunswick (Kanada), gegründete Unternehmen befindet sich bis heute in Familienbesitz. Der jährliche Umsatz des Unternehmens beträgt mehr als 5,4 Mrd. EUR. McCain ist der weltweit größte Hersteller von Pommes frites und weiteren Kartoffelspezialitäten. McCain Produkte finden sich in Tausenden von Restaurants und Supermarkt-Tiefkühltruhen in mehr als 160 Ländern weltweit.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1206 + 188 Follower auf Twitter