Eisgenuss, der auch im Herbst und Winter keinen kalt lässt

Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e. V. (BDSI) heißt die Herbst- und Wintersaison für Speiseeis herzlich willkommen. Die Ganzjahresklassiker aus dem Sortiment der Kleineise und Multipackungen sowie die Lieblingssorten der Deutschen Vanille und Schokolade erfreuen sich auch im Herbst und Winter großer Beliebtheit. Daneben werden neue und außergewöhnliche Kompositionen den Verbraucher in den nächsten Monaten besonders verwöhnen. Ein Eis verspricht auch in der dunkleren Jahreszeit puren Genuss und trägt zur Aufhellung der Stimmung bei.

„Vor allem die ‘warmen’ Eissorten sind in der kalten Jahreszeit äußerst beliebt“, stellt Ernst Kammerinke, Geschäftsführer im BDSI, fest. „Damit sind Geschmacksrichtungen gemeint, die auf der Zunge ein deutlich wärmeres Gefühl hinterlassen als fruchtige Sorten.“ Dies sind vor allem spezielle Kreationen von Schokoladen-, Mandel-, Nuss- oder Nougateis. Ferner kommen häufig typisch winterliche Zutaten wie Zimt, Nelken, Koriander, Kardamom, Muskatnuss oder Krokant zum Einsatz.

In diesem Herbst und Winter kann man es sich unter anderem mit Mandel-Karamelleis, Vanilleeiscreme auf Orangen-Karamellsauce und karamellisierten Mandelstückchen, Winterschokoladeneis mit Butterkeksstückchen oder mit weißer Schokoladensauce und Milchschokoflocken, Marzipan-, Bratapfel-, Crème Brûlée- oder Gianduja-Eis zu Hause gemütlich machen. Daneben runden die populären Zimtsterne, Tannenbäume, Knusperhäuser oder auch ein winterliches Eiskonfekt das Angebot für einen perfekten Eisgenuss im Herbst und Winter ab.

Jedes fünfte Eis wird nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie inzwischen im Winter geschleckt. Mindestens 100 Millionen Liter werden von den deutschen Verbrauchern daher voraussichtlich allein in den kommenden Herbst- und Wintermonaten verzehrt.

Pressekontakt:
E.I.S. Eis Info Service
der deutschen
Markeneishersteller

c/o BDSI, Ernst Kammerinke
Schumannstraße 4-6
53113 Bonn
Telefon: +49 228 2600731
Telefax: +49 228 2600789
info@markeneis.de

Quelle: BDSI

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 1009

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.