Genussvoll durch die Weihnachtszeit: mit den glutenfreien Neuzugängen von Alnavit


46121_Elisenlebkuchen_Mandeln_Rückseite_mit_Etikett 46120_Zimtsterne Bickenbach, 10. Oktober 2014. Sie schmecken köstlich, sie duften nach Zimt und Mandeln und sie verkürzen bei Groß und Klein auf leckere Art die Zeit des Wartens – Plätzchen gehören zur Weihnachtszeit wie der Schnee zum Winter. Damit auch Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit diese Zeit ganz sorglos und vielseitig genießen können, gibt es zwei glutenfreie Neuheiten in der saisonalen „Frei von“ Produktrange von Alnavit: Elisenlebkuchen und Zimtsterne. Sie erweitern das bereits bestehende Weihnachtssortiment der Bio-Marke und sind seit Anfang Oktober in den Alnatura Super Natur Märkten, bei BUDNI, tegut, Globus, AEZ und online bei FoodOase und im Wasgau-ohneshop erhältlich. Die Zimtsterne sind zudem auch bei dm Österreich zu finden.

Vorfreude zählt zu den schönsten Freuden. Besonders wenn die kühler werdenden Tage das nahende Weihnachtsfest ankündigen und ein heißer Tee und feines Gebäck die Zeit versüßen. Menschen, die kein Gluten vertragen, müssen jedoch aufpassen, welches Backwerk auf ihrem Teller landet. Denn bei Gluten handelt es sich um ein Klebereiweiß, das in vielen Getreidesorten vorkommt und Bestandteil vieler Teigwaren ist; Weihnachtsplätzchen, Christstollen und Lebkuchen nicht ausgeschlossen. Wer auf Gluten verzichten muss oder möchte, hat jetzt einen Grund mehr zur Vorfreude: Das glutenfreie Weihnachtssortiment von Alnavit erhält Zuwachs von zwei leckeren Produktneuheiten, die zusätzlich frei von Laktose sind.

 

Neues aus der glutenfreien Weihnachtsbäckerei von Alnavit

Mit den neuen Elisenlebkuchen sorgt Alnavit für genussvolle Abwechslung auf dem Weihnachtsteller. Basis für diesen Weihnachtsklassiker bildet eine hochwertige, auf einer zarten Oblate gebettete Nussmischung aus gerösteten Haselnüssen und Mandeln, die von ganzen Mandeln gekrönt wird. Der Elisenlebkuchen wird nach traditioneller Lebkuchenrezeptur hergestellt – feinste Gewürze verleihen ihm seinen typischen Geschmack. Ein Hauch von Orange und Zitrone runden die Rezeptur mit einer winterlich-fruchtigen Note ab.

Sie gelten als traditionsreiches Weihnachtsgebäck und sorgen für himmlischen Geschmack: Zimtsterne. Marzipan, geröstete Mandeln und Haselnüsse geben diesen kleinen Köstlichkeiten von Alnavit ihren nussigen Geschmack. Der aromatische, weiche Teig wird durch feinsten Zimt veredelt und – wie einer Schneedecke gleich – von der typischen weißen Zuckerglasur bedeckt. Eine wohlschmeckende Versuchung – nicht nur für Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit.

 

Garantiert glutenfrei: deklariert mit dem DZG-Gütesiegel

Das Alnavit Weihnachtssortiment ist garantiert glutenfrei; zu erkennen an der durchgestrichenen Ähre – dem Symbol der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e. V. (DZG). Alle Produkte enthalten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften weniger als 2 mg Gluten pro 100 g. Da Menschen mit Unverträglichkeiten und Allergien auf eine eindeutige Kennzeichnung von Inhaltsstoffen angewiesen sind, unterstützt Alnavit sie bei der Lebensmittelauswahl mit einer transparenten und übersichtlichen Produktdeklaration. So lässt sich immer auf den ersten Blick erkennen, welche potenziellen Allergene laut Rezeptur in den Alnavit Produkten enthalten sind und welche nicht.

 

Übersicht Verpackungsgrößen und UVP:

  • Alnavit Elisenlebkuchen: 75 g / UVP 1,95 Euro
  • Alnavit Zimtsterne: 140 g / UVP 3,95 Euro

 

ALNAVIT – BEWUSST NATÜRLICH IM GLEICHGEWICHT

Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Alnavit steht für Bio-Lebensmittel in hoher Verarbeitungs- und Geschmacksqualität. Das derzeit 66 Produkte umfassende Sortiment wird nach Qualitätsgrundsätzen hergestellt, die über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehen. Menschen mit besonderen Ernährungsansprüchen finden bei Alnavit eine große Vielfalt an natürlichen Lebensmitteln. Neben direkt gepressten Mutter- und Pflanzensäften bietet das Unternehmen über 40 laktose- und glutenfreie Nahrungsmittel an.

 

Ansprechpartnerin für weitere Informationen und Bildmaterial sowie Adresse für Belegexemplare:

Elisabeth Torge – Presse-Service Alnavit

t: 089 / 99 01 60 7 – 16

f: 089 / 99 01 60 7 – 13

e: e.torge@raabengruen.de

www.alnavit.com

 

raabengrün – nachhaltig kommunizieren

Pernerkreppe 24

81925 München

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1236 + 188 Follower auf Twitter