Einmal kochen – Zweimal lecker

Die 2-Tage Küche_webEs heißt ja bekanntlich: „Weniger ist mehr“, aber in „Die 2-Tage-Küche“ (Jan Thorbecke Verlag) könnte es auch heißen: „Mehr ist weniger“, denn mehr Essen ist weniger Arbeit. Mette Mølbak zeigt, wie man ökonomisch einkauft und clever kocht, um aus Resten wunderbare neue Gerichte zu zaubern. Und die schmecken überhaupt nicht so, als wären sie von gestern. So wird aus dem Rinderbraten vom ersten Tag am zweiten Tag der italienische Klassiker Vitello Tonnato oder aus einer Bolognese-Sauce eine Moussaka. Wir leben in einer Überfluss- und Wegwerfgesellschaft, viel Essen landet im Müll. Deshalb ist Resteverwertung etwas, das uns allen am Herzen liegen sollte. Dieses Buch zeigt, wie es geht.

Mette Mølbak ist Journalistin und Foodredakteurin. Dabei verbindet sie ihre Leidenschaft für gutes Essen und nachhaltiges Leben mit dem Schreiben.

Mette Mølbak

Die 2-Tage-Küche

Einfach planen, doppelt genießen

Format 17 x 25 cm

176 Seiten

mit zahlreichen Fotos

Hardcover

€ 19,99 [D] / € 20,60 [A] / sfr 28,90

ISBN 978-3-7995-0581-9

Erschienen am 23. Februar 2015

Jan Thorbecke Verlag

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 796 + 188 Follower auf Twitter