Roh und köstlich: Über 100 Rezepte von Raw-Food-Chef Boris Lauser

Rohkost bedeutet nur Salat und Gemüsesticks zu knabbern? Ab jetzt nicht mehr! Denn die „lebendige Nahrung“ wird nun auch kreativ und vielfältig verarbeitet – es wird gemixt & mariniert, gedörrt & gekeimt. Europas angesagtester Rohkost-Chef Boris Lauser hat in seinem Buch Go raw – be alive! über 100 Rezepte für jede Lebenslage zusammengestellt. Neben einfachen Basic-Gerichten, wie z.B. grünen Smoothies und Zucchini-Pasta, hat er auch Klassiker wie Lasagne, Pizza oder Käsekuchen im Programm – und die sind mindestens genauso lecker wie ihre nicht-rohen Vorbilder. Damit beim Einstieg in die Rohkostküche auch alles gelingt, informiert er in einem großen Einleitungsteil detailliert über die Produkte, verschiedene Zubereitungsarten und die benötigten Geräte und Utensilien. So steht (roh)köstlichem, veganen Powerfood nichts mehr im Weg.

Boris Lauser ist Raw-Food-Chef, der seine Ausbildung am renommierten Ernährungs- und Rohkostinstitut „The Tree of Life“ in Arizona absolviert hat. Seit 2009 betreibt der 39-Jährige in Berlin unter dem Namen b.alive! einen exklusiven Gourmet Dinner Club, hält weltweit Vorträge und Seminare und ist als Berater tätig.

 GoRaw

Boris Lauser

Go raw – be alive!

160 Seiten, laminierter Pappband

110 Farbfotos

€/D 19,99 / €/A 20,60 / sFr 28,90

ISBN 978-3-440-14358-2

Kosmos Verlag, Stuttgart

Januar 2015

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1842 + 188 Follower auf Twitter