Superhelden aus dem Glas: Drei neue Smoothies von Alnavit

Bickenbach, 26. März 2015. Wer kennt es nicht? Viel zu tun, wenig Zeit – durchgetaktete Tage können ihren Tribut einfordern. Wer hätte da nicht manchmal gerne einen kleinen Helfer an seiner Seite, der einen gut durch den Tag bringt? Mit den drei neuen Smoothies von Alnavit gibt es nun Superhelden für jeden Geschmack: Ob Gelber Retter, Grüner Held oder Rote Wonne – sie schmecken nicht nur lecker, sondern machen ihrem Namen auch alle Ehre. Alnavit Smoothies_auf weissDenn in jedem einzelnen Fläschchen steckt eine einzigartige Kombination aus bestem Bio-Obst und -Gemüse. Durch die Beigabe von Superfoods wie Spirulina, Matcha, Ingwer, Goji und Acai erhält das Superhelden-Trio einen besonderen Pfiff – für die Extraportion Power. Alle drei Smoothies sind vegan, ungekühlt haltbar und in der 250-ml-Glasflasche perfekte Begleiter für unterwegs! Sie machen zudem nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch ganz schön etwas her: Im Zuge des Marken-Relaunchs, den Alnavit Anfang des Jahres durchgeführt hat, präsentieren sich die Smoothies im fröhlich-frischen Gewand. Erhältlich ab sofort in den Alnatura Super Natur Märkten, bei BUDNI, dm und weiteren Märkten sowie online bei FoodOase und Allyouneed Fresh (UVP: 2,49 €).

 

“An apple a day keeps the doctor away“- wer sich an diesem bekannten englischen Sprichwort orientiert, dürfte mit dem Verzehr eines Apfels am Tag seine gesundheitliche Vorsorge geleistet haben. Tatsächlich empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) einen Verzehr von mindestens zwei Portionen Obst (200g) und drei Portionen Gemüse (400g) am Tag.[1] Laut Nationaler Verzehrsstudie (NVS) gelingt das den meisten nicht: Nur etwa 41 % der Bevölkerung kommen auf zwei Portionen Obst am Tag. Den Zahlen zu Folge sind die Deutschen noch größere Gemüsemuffel: So schaffen es laut Studie gerade einmal 13 % der Bevölkerung die empfohlene Menge an Gemüse zu verzehren.[2] Oft ist die mangelnde Zeit ein Grund. Für eine Extraportion Obst und Gemüse im Handumdrehen sorgen ab sofort die drei neuen Smoothies von Alnavit: In jedem einzelnen Fläschchen steckt ein Power-Mix aus bestem Bio-Obst und –Gemüse – ganz ohne Zusatz von Zucker. Ob zum Frühstück, auf dem Weg zum Büro oder einfach für zwischendurch – die Bio-Smoothies sorgen überall für Schwung – und eine sinnvolle Portion Obst und Gemüse am Tag. Gestatten? Die drei Superhelden im Portrait:

 

Gelber Retter

Frischekick gefällig? Der Gelbe Retter von Alnavit mit seiner fruchtig-herben Note bringt ihn im Handumdrehen: In einer einzelnen Flasche vereinen sich Zutaten wie Apfel, Karotte, Acerola und Sanddorn zu einem leckeren Smoothie. Seine belebende Schärfe erhält er durch einen Hauch Ingwer. Abgerundet mit einer Prise Kurkuma, hilft der Gelbe Retter aus jedem Mittagstief.

 

Grüner Held

Seine Kraft verdankt der Grüne Held einem raffinierten Mix aus Brokkoli, Brennnessel und Löwenzahn sowie einer Prise Spirulina und Matcha. Bereits vor vielen hundert Jahren wussten die buddhistischen Mönche um die wohltuende Wirkung von Matcha, dem eine regenerative Wirkung auf Körper und Geist nachgesagt wird. Verfeinert durch eine fruchtige Komposition aus Birne und Kiwi, bietet der Grüne Held erfrischende Geschmacksmomente aus dem Glas.

 

Rote Wonne

Rote Bete ist alles andere als eine runzelige Rübe: Die Powerknolle ist bekannt für ihren hohen Gehalt an Vitaminen, Eisen, sekundären Pflanzenstoffen, Antioxidantien und nicht zuletzt auch für ihren dezent süßlich-erdigen Geschmack. In der Roten Wonne schmeichelt sie dem Gaumen mit ihrer lieblichen Note. Der purpurne Smoothie besticht durch weitere Zutaten wie Aronia, Granatapfel und Heidelbeere. Goji und Acai verleihen dem Smoothie Beerenkräfte – Schluck für Schluck ein pures Trinkvergnügen.

 

 

ALNAVIT – BEWUSST NATÜRLICH IM GLEICHGEWICHT

Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Alnavit steht für Bio-Lebensmittel in hoher Verarbeitungs- und Geschmacksqualität. Das derzeit 66 Produkte umfassende Sortiment wird nach Qualitätsgrundsätzen hergestellt, die über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehen. Menschen mit besonderen Ernährungsansprüchen finden bei Alnavit eine große Vielfalt an natürlichen Lebensmitteln. Neben direkt gepressten Mutter- und Pflanzensäften bietet das Unternehmen über 40 gluten- und laktosefreie Nahrungsmittel an.

 

Ansprechpartnerin für weitere Informationen und Bildmaterial sowie Adresse für Belegexemplare:

Elisabeth Torge – Presse-Service Alnavit

t: 089 / 99 01 60 7 – 16

f: 089 / 99 01 60 7 – 13

e: e.torge@raabengruen.de

www.alnavit.com

 

raabengrün – nachhaltig kommunizieren

Pernerkreppe 24

81925 München

 

[1] DGE: 5 am Tag. Im Internet unter https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertig (02.03.2015)

[2] MRI: NVS Teil II. http://www.was-esse-ich.de/uploads/media/NVSII_Abschlussbericht_Teil_2.pdf (02.03.2015)

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1788 + 188 Follower auf Twitter