Perfekte Picknick-Partner: Die neuen Must-haves für das Dinner im Grünen

Ganz gleich ob Stadtpark, Blumenwiese, oder Dachterrasse – wenn die Sommersonne non-Stopp scheint, bieten sich zahlreiche Gelegenheiten für ein genussvolles Essen unter freiem Himmel. Picknickdecke, Gitarre, frisches Obst und eine Auswahl leckerer Snacks sind jetzt ein Muss. Und bei der Getränkewahl bietet die Weinkellerei Peter Mertes praktische Picknick-Partner, die den Gaumenschmaus im Grünen geschmackvoll begleiten.

„Raus aus dem Alltag – rein ins Grüne!“ Mit dieser Botschaft locken zwei neue Landlust Bio-Weinschorlen. (Bild: ©magdal3na/Fotolia)
„Raus aus dem Alltag – rein ins Grüne!“ Mit dieser Botschaft locken zwei neue Landlust Bio-Weinschorlen. (Bild: ©magdal3na/Fotolia)

Passt zum Ausflug in die freie Natur: Bio-vegane Weinschorle

„Raus aus dem Alltag – rein ins Grüne!“ so lautet die verlockende Botschaft des Lifestyle-Labels Landlust. Trinkfertig in der 0,75l-Flasche und mit wieder-verschließbarem Drehverschluss bieten sich die spritzigen Sommerklassiker als perfekte Begleiter für Picknicks und Kurzausflüge an.

Bereits optisch wirken die zwei fruchtig-perlendenden und mit Farbkraft leuchtenden Bio-Weinschorlen wie ein sommerlicher Blickfang, der Lust auf spontane Abenteuer im Freien macht. Auch in punkto Geschmack haben sich die zwei Sommerlieblinge ihren Platz auf der Picknickdecke verdient: Während Landlust Bio-Weinschorle Weiss mit floralen Aromen und leichter Note nach Wildbeeren überzeugt, punktet Landlust Bio-Weinschorle Rosé mit einem blumigen Bukett, das durch dezente Pfirsich-, Aprikose- und Zitrusnoten ergänzt wird. Ganz gleich ob „weiss“ oder „rosé“ – mit nur 6,5% vol. Alkohol sorgen beide Schorlen insbesondere an heißen Tagen für ein spritzig-leichtes Trinkvergnügen.

Für das spontane Picknick im Park: Cocktails & Co. in der praktischen Dose

Leckerer Zungenprickler im 2-Go Format
Leckerer Zungenprickler im 2-Go Format

Picknick im Stadtpark gefällig? Für spontane Abenteuer in der Großstadt sind die praktischen City Dosen schnell zur Hand. Die leckeren Zungenprickler sind personengenau portioniert, können direkt aus der Dose getrunken werden und bieten eine Vielfalt an Geschmacksmöglichkeiten. Für Liebhaber klassischer Sektgetränke eignet sich der spritzige City Secco. Wer beim Picknicken gerne frische Erdbeeren nascht, dem sei der fruchtig prickelnde City Rossini mit Geschmack von Erdbeere und Rhabarber empfohlen, während City Bellini dem Picknick mit einer trinkfertigen Interpretation des italienischen Cocktail-Klassikers einen Hauch von Instant-Riviera-Glamour verleiht.

Biovitis: Fürs romantische Moonlight Dinner
Biovitis: Fürs romantische Moonlight Dinner

Für Romantiker: Wein im Zeichen der Gestirne

Wenn es ruhig etwas romantisch werden darf, dann sollten die neuen Demeter Biovitis Weine im Picknickkorb nicht fehlen. Denn diese werden – ganz nach den Vorgaben des biodynamischen Weinbaus – unter Einbeziehung des Einflusses der Mondphasen erzeugt. Da ganzheitliches Denken die Grundlage für den biodynamischen Weinbau bildet, berücksichtigen die Demeter-Winzer, die den Wein für die neue Biovitis Weinreihe stellen, nicht nur die physischen Gesetzmäßigkeiten der Natur, sondern auch die gestaltende Energie des Kosmos. Ob himmlische Kräfte auch beim Trinken des Weines zum Tragen kommen, das bringen Weinliebhaber am besten bei einem Mitternachtspicknick zu vollem Mond in Erfahrung.

 

Über die Peter Mertes KG

1924 gründete ein passionierter Winzer an der Mosel eine Weinkellerei und gab ihr seinen Namen: Peter Mertes. Heute ist die Peter Mertes KG Deutschlands führende Weinkellerei. Das seit vier Generationen familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Bernkastel-Kues gehört auch international zu den bedeutendsten Marktteilnehmern der Weinwirtschaft.

Zusammen mit 350 Mitarbeitern engagiert sich die Weinkellerei für ausgesuchte Weine aus Deutschland und der ganzen Welt. Das Portfolio umfasst bekannte Weinmarken wie Rotwild, Maybach, Bree sowie das Bio-Label Landlust. Im Rahmen seiner sozialen Selbstverpflichtung betreibt Peter Mertes unter anderem das „Haus der Hilfe“ und vergibt das „Peter Mertes Stipendium“. Zudem ist das Unternehmen, das sich als Förderer modernen Genusses versteht, Fair Trade lizenziert und Deutschlands größter Bioweinlieferant.

Weitere Informationen unter www.mertes.de

Pressekontakt:
Peter Mertes KG
Christina Lucia Barg, Unternehmenskommunikation
In der Bornwiese 4, D-54470 Bernkastel-Kues
Tel: +49 (0)6531 – 550
E-Mail: presse@mertes.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1116 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter