Von Allergen bis Zoonosen: EFSA erstellt ein mehrsprachiges Glossar wissenschaftlicher Begriffe

Unsicher, was Margin of Exposure bedeutet? Neugierig, was molekulare Typisierung ist? Verwirrt, worauf sich Wirkungsweise bezieht? Unser neues Glossar erläutert Ihnen die wichtigsten wissenschaftlichen Begriffe, die in den Mitteilungen der EFSA verwendet werden.

Einfache Definitionen von mehr als 250 wissenschaftlichen Begriffen sollen noch mehr Klarheit in die Kommunikation der EFSA bringen und Laien-Zielgruppen mit Interesse an unserer Arbeit helfen, die mitunter komplexen wissenschaftlichen Konzepte und Schlussfolgerungen zu verstehen.

Die Idee für die Erstellung eines Glossars der wissenschaftlichen Begriffe, die am häufigsten in den Kommunikationsmaterialien der EFSA zu finden sind, entstand bei einer Sitzung der Arbeitsgruppe „Kommunikation“ des EFSA-Beirats, in der Kommunikationsexperten nationaler Lebensmittelsicherheitsbehörden aus der ganzen EU zusammenkommen. Das neue Glossar soll die nationalen Lebensmittelsicherheitsbehörden bei ihrer Kommunikation mit Verbrauchern über das Thema Lebensmittelsicherheit unterstützen.

Die Definitionen für interessierte Laien wurden speziell zu Kommunikationszwecken entwickelt, um Konzepte und Begriffe zu erklären, die Vielen möglicherweise nicht vertraut sind.

Das Glossar steht als A-Z-Liste in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch zur Verfügung. Darüber hinaus wird es schrittweise in unsere Nachrichten und Themenseiten integriert werden, so dass jedes Mal, wenn ein Begriff verwendet wird, für den eine Laiendefinition existiert, sich ein Pop-up-Fenster öffnet, in dem der Begriff näher erklärt wird. Zum Beispiel: zulässige tägliche Aufnahmemenge oder angemessene Aufnahmemenge.

Das EFSA-Glossar ist ein lebendes Dokument, das regelmäßig aktualisiert wird.

Pressekontakt:
Medienstelle der EFSA
Tel. +39 0521 036 149
Press@efsa.europa.eu

Quelle: EFSA

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 942

Mehr zum Thema