Dr. Schär Institute Nutrition Project Award 2016: Jetzt bewerben

Logo des Dr. Schär Institute Nutrition Project Award
Logo des Dr. Schär Institute Nutrition Project Award

Das Dr. Schär Institute fördert mit seinem Nutrition Project Award hochwertige, innovative Projekte zur ernährungstherapeutischen Patientenbetreuung im Bereich der Gastroenterologie. Ernährungsfachkräfte, Ärzte und ihre Teams sind dazu aufgerufen, bis zum 12. September 2016 an dem internationalen Wettbewerb teilzunehmen. Der Gewinner erhält ein Preisgeld in Höhe von 12.000 Euro, um die eigene Projektidee umzusetzen. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular gibt es unter www.drschaer-institute.com/de/dsi-award.

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2015 in Großbritannien wird der Dr. Schär Institute Nutrition Project Award in diesem Jahr erstmalig auch in Deutschland, Italien, Spanien und Nordamerika ausgeschrieben. Die Teilnehmer sollten ein hohes Engagement für die Verbesserung der Betreuung von Patienten mit gastroenterologischen Beschwerden aufweisen.

Finanzielle Unterstützung hochwertiger Projektideen

Die Ausschreibung richtet sich an Ernährungsfachkräfte und Ärzte, die eine Projektidee zur Dienstleistungsentwicklung haben, die speziell auf die Verbesserung der Ernährungstherapie von Patienten mit gastroenterologischen Problemen ausgerichtet ist. Das Dr. Schär Institute möchte mit dem Award die Fachkräfte bei der Umsetzung einer Idee unterstützen und somit die Qualität und Innovation in der Patientenbetreuung fördern.

Eckdaten zum Dr. Schär Institute Nutrition Project Award 2016

Bis zum 12. September 2016, 17 Uhr, können sich interessierte Fachkräfte auf der Website des Dr. Schär Institutes mit ihrem Projekt bewerben. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen gibt es unter www.drschaer-institute.com/de/dsi-award.
Die eingereichten Projekte werden durch eine unabhängige, hochkarätig besetzte Expertenjury geprüft, welche sich aus Fachexperten der teilnehmenden Länder zusammensetzt.

In Deutschland setzt sich die Jury aus Diplom-Oecotrophologin, Referentin und Autorin Ute Körner, Diätassistentin und Dipl. Medizinpädagogin Birgit Blumenschein sowie Gastroenterologe Prof. Dr. Martin Storr zusammen. Nach einer Bewertung auf Länderebene erfolgt für die Finalisten der jeweiligen Länder eine zweite Runde, bei der die Projekte von einem internationalen Expertengremium bewertet werden, zu dem unter anderem Prof. Carlo Catassi und Ute Körner zählen.

Der Gewinner erhält ein Preisgeld in Höhe von 12.000 Euro, das auf vielfältige Weise für die Realisierung des Projekts eingesetzt werden kann, zum Beispiel für die (Teil-)Finanzierung einer zusätzlichen Stelle, die Deckung von anfallenden Projektausgaben oder für die Bereitstellung von Sachmitteln, die für den erfolgreichen Abschluss des Projekts benötigt werden. Der Sieger wird zusätzlich dazu ermutigt und unterstützt, sein Projekt samt Ergebnissen in entsprechenden Fachmedien zu veröffentlichen und damit weitere Pioniere zu begeistern.

Die Dr. Schär Unternehmensgruppe

Dr. Schär ist spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von innovativen diätetischen Lebensmitteln für besondere Ernährungsbedürfnisse. Die langjährigen Kompetenzen, die enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Ernährungsberatern, Wissenschaftlern und Konsumenten und die erfolgreiche Bearbeitung von Nischenmärkten macht die Unternehmensgruppe im Bereich Special Nutrition erfolgreich. Allen Produkten gemeinsam ist das Bekenntnis zu höchster, konstanter Qualität, geprüfter Sicherheit und geschmackvollem Genuss.

Dabei gliedert Dr. Schär seine Geschäftsfelder in die zwei Hauptbereiche glutenfrei und Medical Nutrition.
Die langjährige Kompetenz im Bereich der diätetischen Lebensmittel bündelt das Unternehmen in seinem 2011 gegründeten Dr. Schär Institute, das die Wissensplattform für Ernährungsfachkräfte, Allgemeinmediziner und Fachärzte ist und erste Anlaufstelle, wenn es um besondere Ernährungsanforderungen geht. Weitere Informationen zum Dr. Schär Institute und zum wissenschaftlichen Komitee von Dr. Schär finden Sie unter www.drschaer-institute.com.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1703 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter