Genuss auf meine Art

Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller setzt im Social Media
auf junge urbane Botschafter, die einen neuen Blick auf die Traditionsmarke
eröffnen

Villingen-Schwenningen, 6. September 2016. Mit einer Online-Kampagne unter dem Titel „Genuss auf meine Art“ präsentiert der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller eine neue emotionale und provokante Sicht auf seine Traditionsmarke Schwarzwälder Schinken. „Genuss auf meine Art“ steht für die Marke Schwarzwälder Schinken, ihre Einzigartigkeit und ihre Tradition. Gleichzeitig geht davon eine Message aus an eine urbane und junge Zielgruppe, sich selbstbewusst, kreativ und  unkonventionell mit Marke und Tradition auseinanderzusetzen.

Trachtenmaedchen_9_(c)_Schutzverband_der_Schwarzwälder_Schinkenhersteller
Genuss auf meine Art © Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller / muthmedia

Ein Auftaktfilm auf YouTube, dem weitere folgen, stellt in schnellen dynamischen Schnitten und ästhetischen Bildern Persönlichkeiten vor, die jede auf ihre Art Tradition und Genuss in ihrer modernen und hippen Lebenswelt zum Ausdruck bringen.

„Aus Marktforschungen wissen wir, dass jüngere Verbraucher sich für traditionelle, authentische und ehrliche Lebensmittel wie Schwarzwälder Schinken interessieren. Sie mit starken emotionalen und provokanten Bildern in ihrer Lebenswelt anzusprechen und abzuholen, ist Ziel unserer Kampagne“, so Elisabeth Adler-Gößmann vom Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller. „Dabei brechen wir in unserer Kommunikation bewusst mit verstaubten Klischees, die bislang mit der Marke Schwarzwälder Schinken in Verbindung gebracht werden.“

Als ein Markenbotschafter konnte der Schwarzwälder Biathlet Benedikt Doll gewonnen werden. Als überzeugter Schinkenfan setzt er sich auf seine eigene Art mit der Marke auseinander: schnell, unkompliziert, genussvoll, ästhetisch, modern.

„Damit stehen wir am Anfang einer neuen kommunikativen Ausrichtung. Es ist unsere Überzeugung, dass eine starke Marke mit starken Bildern und überzeugenden Botschaften eine Chance hat, in der schnellen Informationslandschaft Gehör zu finden. Wir haben eine einzigartige Spezialität mit vielen emotionalen Botschaften, für die wir junge Konsumenten noch mehr begeistern wollen.“

Pressekontakt:
H+P Public Relations GmbH
Voltastraße 1, 60486 Frankfurt
Tel.: 069 555111, Fax: 069 5962272

Brigitte Huebner, b.huebner@hup-publicrelations.de
Bärbel Christ, b.christ@hup-publicrelations.de

Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller e.V.
Sebastian-Kneipp-Straße 50, 78048 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07721 51059, Fax: 07721 1077, info@schwarzwaelder-schinken-verband.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 860 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter