Gefüllte Temaki mit Hähnchenfleisch und Avocado

gefuellte_temaki_mit_haehnchenfleisch_und_avocado_524

Zutaten für 4 Personen:

2 Hähnchenbrüste
2-3 EL Honig
2 EL helle Sojasauce
Saft und Abrieb einer Limette
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 EL Erdnussöl
250 g Sushi-Reis
2 EL Reisessig
1 reife Avocado
1/2 Gurke
4 Noriblätter

Zubereitung:

Für das Fleisch Honig, Sojasauce, Limettensaft und -schale verrühren. Den Ofen auf 165 °C vorheizen.

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch rundherum in der heißen Pfanne in Erdnüssöl anbraten, anschließend bei 165 °C Hitze ca. 7  Minuten im Backofen weitergaren. Etwa 2 Minuten vor Ende der Garzeit das Fleisch großzügig mit der Marinade bestreichen, karamellisieren und anschließend auskühlen lassen.

Sushi-Reis nach Packungsangabe zubereiten, mit Reisessig und Salz würzen. Die Avocado halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Gurke waschen, grob schälen, der Länge nach vierteln, entkernen und schräg in dünne Scheiben schneiden.

Die Noriblätter halbieren, jeweils 2 EL Sushi-Reis mittig daraufgeben und flach andrücken. Die Hähnchenbrüste dünn aufschneiden und zusammen mit Avocado und Gurke ebenfalls darauflegen. Dann jeden Streifen zu einer Tüte aufrollen und zusammen mit Sojasauce servieren.

Nährwerte: Pro Portion ca. 348 kcal, 12 g Fett, 27 g Kohlenhydrate, 33 g Eiweiß

Quelle: ZDG – Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V.
www.deutsches-geflügel.de

Weitere Rezepte