- food-monitor - https://www.food-monitor.de -

Kross gebratene Hähnchenbrust auf Trüffelcreme, Pilzen und Salat

Kross gebratene Hähnchenbrust auf Trüffelcreme, Pilzen und Salat

Zutaten für 4 Personen:

4 Hähnchenbrüste mit Haut und Geflügelknochen
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butterschmalz
2-3 Zweige Thymian
4 Scheiben Frühstücksspeck
1/2 Bund Schnittlauch
20 g eingelegter Trüffel aus dem Glas
100 ml Crème fraîche
1 TL mittelscharfer Senf
Saft einer Zitrone
1 Prise Zucker
1 EL Trüffelöl
100 g gemischte Blattsalate der Saison
300 g gemischte Pilze
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
15 g Butter
1 EL Walnussöl
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamico

Zubereitung:

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenfleisch von beiden Seiten scharf anbraten. Thymian und Speckscheiben hinzufügen und im Backofen bei 120 °C ca. 20 Minuten garen.

Für die Trüffelcreme Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Trüffel in feine Würfel schneiden. Alles zusammen mit der Crème fraîche, Senf, Zitronensaft, Zucker und Trüffelöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Salate putzen, waschen und trocken schleudern. Die Pilze putzen und vierteln. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Pilze in zerlassener Butter zusammen mit Schalotten und Knoblauch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Pilze aus der Pfanne in eine Schüssel geben, beide Ölsorten und Balsamico zufügen, alles locker miteinander vermischen und etwas auskühlen lassen.

Die Trüffelcreme auf Tellern verstreichen und die Blattsalate mit den Pilzen darauf verteilen. Die Hähnchenbrüste dünn aufschneiden, mit dem Speck garnieren und servieren.

Nährwerte: Pro Portion ca. 619 kcal, 56 g Fett, 6 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß
Zubereitungszeit: circa 1 Stunde

Quelle: ZDG – Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V.
www.deutsches-geflügel.de