Putenhackbällchen-Suppe mit Kartoffeln und Möhren

Rubrik(en): Geflügelrezepte |

putenhackbaellchen-suppe_mit_kartoffeln_und_moehren

Zutaten für 4 Personen:

250 g Putenhackfleisch
1 Zwiebel
400 g Möhren
100 g Kartoffeln
80 g Butterschmalz
50 ml trockener Weißwein
500 ml Geflügelbrühe
200 g Sahne
Salz und Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebene Muskatnuss
2 TL Sambal Oelek
1 EL Honig
einige Korianderblätter

Zubereitung:

Kartoffeln, Karotten und die Zwiebel in Würfel schneiden. 30 g Butterschmalz in einem Topf erhitzen und das Ganze darin 2-3 Minuten dünsten. Mit Weißwein ablöschen, Brühe zugießen, aufkochen und alles zugedeckt ca. 20 Minuten garen.

Die Sahne dazugeben und aufkochen. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und warm halten.

Inzwischen das Hackfleisch mit Sambal Oelek und Honig mischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und zu kleinen Bällchen formen. 50 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Hackfleischbällchen darin 6-8 Minuten rundum braten und warm halten.

Die Suppe schaumig mixen und in tiefen Tellern anrichten. Die Hackbällchen daraufgeben. Nach Belieben mit Korianderblättchen garnieren.

Nährwerte: Pro Portion ca. 408 kcal, 36 g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß

Quelle: ZDG – Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V.
www.deutsches-geflügel.de