Genussvoll Kalorien sparen

Gemeinsam gesund kochen
Fotolia #103739864 © Picture-Factory – Lizenznehmer: food-monitor

Damit aus guten Vorsätzen Erfolge werden.

Abnehmen, mehr Sport, weniger Rauchen – das sind die drei am häufigsten genannten Vorsätze, mit denen viele von uns ins neue Jahr gestartet sind. Alles geht nicht von heute auf morgen. Wichtig für den Erfolg sind realistische Ziele und kleine Schritte. Abnehmen funktioniert am besten mit kalorienärmerem Essen UND mehr Bewegung.

Damit die Umstellung der Ernährung dauerhaft funktioniert, helfen leckere Mahlzeiten mit wenigen Kalorien und viel Menge. Denn damit wir lange satt sind, muss der Magen gut gefüllt sein. Wenn das Essen dann noch gut schmeckt, ist man auch beim Abnehmen zufrieden. Viele Gerichte, die wir gerne essen, lassen sich auch mit weniger Kalorien zubereiten.

Bei dem aid-Heft „Genussvoll Kalorien sparen“ wurden für beliebte Gerichte neue Rezepte entwickelt, bei denen die Menge des Ursprungs-Rezepts gleich bleibt, die neue Variante aber deutlich weniger Kalorien enthält. Rezepte gibt es aus allen Mahlzeitenkategorien – vom Frühstück bis zum Abendessen, auch für Desserts und Kuchen. Dass auch beim Trinken auf kalorienärmere Getränke geachtet wird, versteht sich von selbst: Dazu gehören Wasser, ungesüßte Kräuter- und Früchtetees oder Schorlen mit viel Wasser und wenig Saft.

Und auch für mehr Bewegung gilt: Schritt für Schritt und die Ziele nicht zu hoch stecken. Nicht sofort den Marathon anpeilen, sondern mehr Bewegung in den Alltag einbauen. Treppe laufen statt Aufzug benutzen, öfter mal Fahrrad fahren, walken, schwimmen oder wandern.

Weitere Informationen:

Quelle: Renate Kessen, www.aid.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Reichweite: 782 + 2.216 Abo Newsletter + 3.069 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.