Anzeigen

Käse-Pizza mit Hofmozzarella, Hofblauschimmelkäse, Hofweichkäse und Hofhartkäse

Rubrik(en): Käserezepte |
 

Zubereitung für 2 Personen

270 g Weizenmehl
1 Tütchen Trockenhefe
6 EL Olivenöl
Salz
100 g Hofmozzarella
100 g Hofblauschimmelkäse
100 g Hofbergkäse
100 g Hofweichkäse
Pfeffer
1 Handvoll frische Thymianblättchen

Zubereitung

250 g Mehl mit Hefe, 125 ml lauwarmem Wasser, 4 EL Olivenöl und ½ TL Salz in eine Schüssel geben, alles gründlich zu einem geschmeidigen Teig vermischen, 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Backofen auf 250 Grad vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten, in 2 gleichgroße Kugeln teilen, Kugeln zu runden Pizzaböden ausrollen, auf das Blech legen.

Alles Käsesorten (ohne Rinde) fein würfeln und mischen, gleichmäßig auf den Pizzaböden verteilen, mit etwas Pfeffer und Thymianblättchen bestreuen und mit den restlichen 2 EL Olivenöl beträufeln. Alles im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 12-15 Minuten backen, heraus nehmen und gleich servieren.

Und zum Dessert gibt es Avocadomus mit Hofsahne

Für 2 Personen 1 reife Avocado (geschält, entkernt und grob gewürfelt) mit 1 TL fein abgeriebener Bio-Limettenschale, 2 EL Limettensaft und 3 EL Ahornsirup fein pürieren, 150 ml steif geschlagenen Sahne untermischen, in Dessertgläser oder- schälchen füllen und mit 2 EL fein gehackten Pistazien bestreut servieren.

Quelle: www.hofkaese.de

Weitere Rezepte

Kommentare

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Klicken auf den Button "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. So deaktivieren Sie Cookies.

Für eine optimale Nutzung unserer Seite werden Cookies verwendet. Sie können dies über die Optionen Ihres Browsers ändern und food-monitor ohne Cookies nutzen. Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie im Impressum dieser Seite.

Schließen