Anzeigen

„Deutschland isst draußen!“: HOMANN startet mit LEH-Promotion in die Outdoor-Saison

Pressefach HOMANN Feinkost -> Pressefächer pr4food |
13. April 2017 | Autor: Polina Witte | |

Dissen aTW, 12. April 2017. HOMANN, der Marktführer für Beilagensalate,[1] startet im Mai eine groß angelegte Promotion im LEH. „Deutschland isst draußen!“ lautet das Motto, das perfekt zur Outdoor-Saison passt und für Abverkauf des gesamten Beilagensalate-Sortiments sorgen soll.

Auf den Aktionspackungen der HOMANN Kartoffel-, Kraut- und Nudelsalate in allen Verpackungsgrößen finden Konsumenten individuelle Codes. Dahinter verbergen sich sommerliche Sofortgewinne im Gesamtwert von 1,5 Millionen Euro. Wer die Codes auf www.homann.de einlöst, kann zusätzlich an der Hauptverlosung teilnehmen. Der Preis: ein VW Bulli T2 wahlweise in Familien- oder in Festival-Ausstattung. Das Sommerfeeling ist bereits am PoS erlebbar: Kreativ und passend zum Hauptpreis in Bulli-Optik gestaltete Zweitplatzierungen wecken Neugierde und machen Lust auf Grillen, Picknicken und eine Mittagspause im Freien. Weitere Kaufanreize bieten Verkostungen in ausgewählten Märkten. Die Aktion läuft vom 1. Mai bis zum 17. September 2017.

Der Spitzenreiter im Marktsegment Beilagensalate HOMANN startet in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Aktion in die Grillsaison – und zwar mit der flächendeckenden Kampagne „Deutschland isst draußen!“. Denn wenn der Sommer kommt, verbringt wohl jeder seine Freizeit am liebsten im Freien. Die groß angelegte LEH-Promotion soll nicht nur den Bekanntheitsgrad der neuen Produkte im Feinkostregal ausbauen, sondern vor allem Probier- und Impulskäufe bei den Verbrauchern auslösen. Dabei geht es insbesondere um Erschließung und Aktivierung neuer Zielgruppen: junge, mobile Menschen und Familien.

HOMANN Bulli mit Rundum-Sorglos-Ausstattung

Auf den Aktionspackungen des gesamten HOMANN Beilagensalate-Sortiments finden Verbraucher Leporellos mit individuellen Codes, die auf der Webseite www.homann.de zum Einsatz kommen. Der Teilnehmer erfährt direkt nach der Eingabe, ob er einen der attraktiven Sofortpreise gewonnen hat. Passend zum sommerlichen Freizeit-Motto sind auch die Gewinne ausgewählt: Fahrräder, tragbare Grills, Bluetooth Lautsprecher sowie Erlebnis- & Tankgutscheine sorgen für einen perfekten Tag im Freien. Gleichzeitig haben alle Teilnehmer die Chance auf einen VW Bulli T2, denn nichts steht mehr für Freiheit und Outdoor-Feeling als dieser beliebte Road-Klassiker. Ganz nach Wunsch des Teilnehmers kommt er voll ausgestattet als Family Bulli (für vier Personen) oder als Festival Bulli (für zwei Personen) daher. Festival-Liebhaber können sich auf eine coole Soundanlage, eine Bierzeltgarnitur, Gummistiefel und eine Powerbank als Sonderausstattung ihres Gewinns freuen. Für Familien steht ein großes Zelt, eine Kühlbox, Kickboards und Spiele für die Kinder zur Verfügung. Mit dieser zielgruppenspezifischen Konfiguration aktiviert HOMANN Familien wie auch junge Paare und Singles gleichermaßen. Auf der HOMANN Webseite finden Interessierte ausführliche Informationen zu den beiden Ausstattungsmöglichkeiten. Welche Variante es bei einem potentiellen Gewinn sein soll, entscheidet der Teilnehmer bereits vorab bei Eingabe der Kontaktdaten.

Unterstützende Maßnahmen am PoS

Am PoS machen neben Regalfahnen, Regalstreifen und Regalhängern an der Stammplatzplatzierung zusätzlich emotionale Themenwelten rund um das Motto „Deutschland isst draußen!“ sowie Zweitplatzierungen auf die Aktion aufmerksam. Darüber hinaus können Konsumenten die einzelnen Produkte aus dem Beilagensalate-Sortiment von HOMANN in ausgewählten Märkten verkosten.

Über HOMANN Feinkost

Die HOMANN Feinkost GmbH ist Marktführer im Bereich Feinkostsalate[2] sowie führender Hersteller von Fischfeinkost, Dressings und Saucen und erwirtschaftet mit etwa 3.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 630 Millionen Euro. Mit knapp 90-prozentiger Bekanntheit ist HOMANN die stärkste Marke im Feinkostsegment.[3] Der Spitzenreiter führt einige Top-Seller in seinem Portfolio, darunter zum Beispiel „Feiner Pellkartoffelsalat“ (400g) oder „Geflügelsalat Hawaii“ (150g).

1876 als Fleisch- und Wurstfabrik gegründet, wird heute an sechs Standorten in Deutschland sowie zwei Werken in Polen produziert. Zum Unternehmen gehören die bekannten Marken HOMANN, Nadler, Pfennigs, Hamker, Weser-Feinkost, Hopf und Rügen-Feinkost sowie die polnischen Marken Lisner und Nordfish. Neben Markenprodukten stellt das Unternehmen Handelsmarken- und Gastronomiespezialitäten her. Seit 2011 ist HOMANN Teil der international agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller (UTM).

[1] Nielsen, YTD 2016 bis KW52, LEH Total

[2] A.C. Nielsen, Basis Wert, LEH, MAT KW48/2016

[3] Icon, total 2015, in %

Pressekontakt:
Pressestelle HOMANN
c/o zeron GmbH / Agentur für Public Relations
Erkrather Straße 234 a
40233 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 8892150-63
E-Mail: presse-homann@zeron.de
www.homann.de

Pressemeldung_HOMANN_Promotion

Share Button
FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Seite versenden Seite versenden | Hinweis Copyright |
Reichweite: 1028 + 519 Abonnenten Newsletter pr4food + 189 Follower auf Twitter

Kommentare

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Klicken auf den Button "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. So deaktivieren Sie Cookies.

Für eine optimale Nutzung unserer Seite werden Cookies verwendet. Sie können dies über die Optionen Ihres Browsers ändern und food-monitor ohne Cookies nutzen. Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie im Impressum dieser Seite.

Schließen