Jetzt neu: Rinder Flat-Iron Steaks von Silver Fern Farms!

Einzigartiger Zuschnitt, spektakulärer Geschmack: Flat-Iron Steaks sind unter Spitzenköchen weltweit begehrt, doch beim deutschen Endverbraucher noch ein echter Geheimtipp. Deshalb bietet Silver Fern Farms ab sofort Flat-Iron Steaks im deutschen Einzelhandel an: Sie sind außergewöhnlich saftig und zart, vielseitig zuzubereiten und zum Grillen in diesem Sommer ideal geeignet. Die Steaks stammen von ausgewählten Rindern aus ganzjähriger neuseeländischer Weidehaltung und wurden mit dem EQ-Siegel für eine Essqualität der Meisterklasse ausgezeichnet.

Das Flat-Iron Steak ist ein moderner Zuschnitt, dessen Form an ein altmodisches Bügeleisen („Flat-Iron“) erinnert. Traditionell wurde die Rinderschulter wegen der innenliegenden Sehne vor allem zum Schmoren verwendet. Diese Sehne wird bei Silver Fern Farms jedoch fachmännisch entfernt.

Nach einer mindestens 21 Tage langen Reifezeit ist das Fleisch außergewöhnlich zart und hat einen intensiven, herzhaften Geschmack. Es wird in höchster Qualität tiefgefroren und luftdicht vakuumiert, so dass nach dem Auftauen sowohl Geschmack als auch Nährstoffe komplett erhalten sind. Die Flat-Iron Steaks sind vielseitig zuzubereiten: Sie sind ideal für sommerliche Salate, Sandwiches, Wraps und zum Grillen und damit perfekt geeignet für einen gesunden, aktiven Lebensstil.

Die Grasfütterung macht den Unterschied

Neuseeland ist eines der wenigen Länder weltweit, in dem Premium-Rindfleisch aus Grasfütterung mit einer gleichbleibend exzellenten Qualität hergestellt werden kann. Die Rinder werden ganzjährig auf Weiden gehalten und ernähren sich ausschließlich von Gras. Auf die Zufütterung von Hormonen oder Antibiotika verzichten wir aus Überzeugung. Das Ergebnis: Ein Rindfleisch mit einer gleichbleibend zarten Textur, vollem Geschmack und feiner, magerer Marmorierung, das reich ist an Eisen, Zink, Vitamin B12 und Proteinen.

Untersuchungen zeigen außerdem, dass das Rindfleisch von Rindern aus ganzjähriger Weidehaltung verglichen mit dem Rindfleisch von Rindern, die z.B. mit Getreide gefüttert wurden, weitere gesundheitliche Vorteile hat. Es enthält weniger gesättigte Fettsäuren, mehr Vitamin A und E und mehr konjugierte Linolsäure (CLA), außerdem hat es einen höheren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren und ein ausgewogeneres Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren.

Omega-3-Fettsäuren spielen eine wichtige Rolle für die Gesundheit des Herzens und der Gehirnfunktionen; bei einem günstigen Verhältnis zu Omega-6-Fettsäuren geht die aktuelle Forschung davon aus, dass dies im Zusammenhang mit einem verringerten Risiko für eine Vielzahl von Erkrankungen z.B. des Herz-Kreislauf-Systems steht.

Die EQ-Meisterklasse

Das Rinder Flat-Iron Steak von Silver Fern Farms wurde mit dem EQ-Siegel ausgezeichnet. Das Essqualitäts-(EQ-)System ist eine innovative Methode, mit der Silver Fern Farms die Essqualität des Rindfleischs objektiv beurteilt. Hierzu wurden zunächst die Geschmacksvorlieben der Konsumenten analysiert. Anschließend ermittelten Wissenschaftler, welche Eigenschaften Rindfleisch haben muss, um diese zu erfüllen.

Für die objektive Beurteilung wenden speziell geschulte Qualitätsexperten sieben Kriterien an, die erwiesenermaßen die Fleischqualität beeinflussen: Den optimalen pH-Wert, die Marmorierung,  die Knochenreife, die Rippenfettdicke, die Fleischfarbe, die Fettfarbe und den Muskelanteil. So kann Silver Fern Farms mit dem EQ-System konstant höchste Standards in Hinblick auf Zartheit, Saftigkeit und Geschmack garantieren.

Über Silver Fern Farms

Silver Fern Farms ist eine Genossenschaft von rund 16.000 Lamm-, Hirsch- und Rindzüchtern und Neuseelands führender Hersteller und Exporteur von rotem Fleisch mit einem Vertrieb in rund 60 Ländern weltweit.

Die Einführung auf dem deutschen Markt begann Silver Fern Farms im März 2016 mit drei Lamm- und drei Hirsch-Produkten in den EDEKA-Regionen Minden-Hannover und Nordbayern, inzwischen sind bei EDEKA deutschlandweit folgende Produkte gelistet:

  • Lamm: Lamm-Lendenfilets, Lammstreifen, Lammsteaks, Lamm-Medaillons
  • Hirsch: Hirschmedaillons, Hirschsteaks, Hirschgulasch
  • Rind: Rinder Rib-Eye Steak, Rinder Tenderloin Filet, Rinderstreifen, Rinder Flat-Iron Steak

Weitere Informationen und Rezepte finden Sie unter: www.silverfernfarms.de

Pressekontakt:
Tina Finsterbusch
honeymilk media
Tel.:     02 21-204 255 75
Mobil:   01 76-83 47 49 86
E-Mail: finsterbusch@honeymilk-media.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1285 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter