dennree GmbH setzt auf das EcoVeg Zertifizierungssystem

Ab April 2017 wird die dennree Gruppe, der führende Händler für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik im deutschsprachigen Raum, sein Markenartikelsortiment an veganen dennree Produkten durch das externe Zertifizierungssystem EcoVeg zertifizieren lassen. Damit soll für die Verbraucher und den Handel Rechtssicherheit in der Auslobung von veganen Lebensmitteln geschaffen werden.

 

Der Begriff vegan ist gesetzlich nicht definiert. Deshalb kann jeder Produzent oder Händler sein Produkt als vegan bezeichnen, ohne dass klar ist, welchen Standards dieses Produkt eigentlich genügen muss. Verbraucher, Händler und Hersteller haben zu der Frage, wann ein Produkt als vegan gelten darf, teilweise sehr unterschiedliche Vorstellungen.

Um diese Unsicherheit für vegane Lebensmittel zu beheben, hat der 2014 in Köln gegründete Verein VegOrganic e.V. mit erfahrenen Ernährungswissenschaftlern, Bio-Pionieren und Rechtsanwälten Richtlinien erstellt, in denen klar definiert ist, ab wann ein Produkt als vegan gekennzeichnet werden darf. Anhand dieser Richtlinien überprüft eine staatlich zugelassene und unabhängige Kontrollstelle, zumeist die zuständige EG-Bio-Kontrollstelle, in einer jährlichen Kontrolle, ob das Produkt den Richtlinien entspricht. Nur dann darf das vom Verein VegOrganic e.V. entwickelte Gütezeichen EcoVeg auch für die Produkte genutzt werden.

Das EcoVeg-Siegel bietet daher größtmögliche Lebensmittelsicherheit für die Vegan-Auslobung eines Produktes. Die Wortbestandteile Eco=Ökologisch und Veg = Vegan sind bewusst so gewählt, da das Siegel für den gesamten Europäischen Markt von allen Herstellern und Händler verwendet werden kann.

Lukas Nossol: „Die dennree Eigenmarke steht für hohe Qualität und Transparenz. Das Vertrauen der Verbraucher in unsere Produkte soll durch das EcoVeg-Siegel weiter gestärkt werden. Die Besonderheit des EcoVeg-Siegels ist die verbindliche Ökozertifizierung, welche den hohen Standard nochmals unterstreicht und damit perfekt für unsere Kommunikation an den Kunden geeignet ist. Die ersten zertifizierten Produkte kann der Verbraucher bereits in den rund 700 Verkaufsstellen der BioMarkt Verbundgruppe und den denn’s Biomärkten finden.“

Dr. Alexander Beck von VegOrganic e.V.: „Die Zusammenarbeit mit dennree ist ein großer Erfolg für unsere Sache. Wir möchten mit einer Verbindung aus Bio und Vegan gemeinsam für mehr Qualität im anhaltenden „Vegan Trend“ sorgen. Nachhaltigkeit, Verbraucherschutz und Qualität haben für beide Partner den höchsten Stellenwert.“

Köln und Töpen im April 2017

Matthias Beuger für VegOrganic e.V.
Lukas Nossol für dennree GmbH
www.dennree-biohandelshaus.de
www.vegorganic.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 964 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter