Topfenschmarrn mit Grillobst

Rubrik(en): Grillen |

Zutatenliste für 4 Personen

4 kleine Äpfel, Birnen, Pfirsiche, Nektarinen
oder 8 Aprikosen je nach Geschmack
1 EL flüssiges Butterschmalz
40 g Rohrzucker
150 g Karamell-Toffees
100 ml Sahne
1/2 TL Fleur de sel
100 g Mehl
250 ml Milch
Mark von 1 Vanilleschoten
1 TL unbehandelter Zitronenabrieb
4 Eier (L)
100 g Magerquark
Salz
40 g Zucker
2 EL weiche Butter
100 g Mandelblättchen
Außerdem: eine große Gusspfanne (ø 26-28 cm)

Zubereitung

Den Grill auf mittlerer Hitze vorheizen. Das Obst halbieren und entkernen. Mit 1 EL flüssigem Butterschmalz einpinseln und mit etwas Zucker bestreut auf der Schnittfläche je nach Größe 6-10 Min. grillen. Dann in Alufolie schlagen und warmhalten.

Karamellbonbons auspacken und in einem Topf mit der Sahne bei niedriger Hitze langsam schmelzen lassen. Zum Schluss das Fleur de sel unterrühren.

Auf dem Grill eine große Gusspfanne geschlossen vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Milch glatt rühren. Vanillemark und Zitronenabrieb dazu geben. Die Eier trennen. Eigelbe und Quark unterrühren. Eiweiße mit etwas Salz steif schlagen. Den Zucker einrieseln lassen und schlagen, bis der Schnee glänzt. Vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Je 2 EL Butter in jede Pfanne schmelzen und den Teig darin verteilen.

Mit Mandeln bestreut geschlossen 25-30 Min. garen. Den Schmarrn zerzupfen und mit dem Obst und Salzkaramell servieren.

Quelle und Foto: Milchland Bayern

Weitere Rezepte