Rhabarber Teilchen Rezept – Pudding Taschen mit Mandeln und Rhabarber

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fXc-GYBhFz4

Die Zeit vergeht so schnell und ehe man sich versieht ist die Rhabarberzeit auch schon vorüber 🙂 Dabei sind Rhabarbertaschen so lecker und mit einer Puddingcreme mit Mandeln einfach ein Traum.

Ich habe es mit meinen Rhabarberteilchen ganz schön gut gemeint und sie sehr groß gemacht, aber aus diesen Rezept bekommt man auch 10-20 Taschen.
Alle Zutaten schreibe ich euch unter diesen Text, dann kann es auch schon los gehen mit dem Backen.

Ach im übrigen ist der Rhabarber nach dem Backen gar nicht mehr sauer .

Pudding Taschen mit Mandeln und Rhabarber

Für den Hefeteig:
375 g Mehl
1 Pck Trockenhefe
1 Pck Vanillezucker
50 g Zucker
1 Prise Salz
50 g zerlassene Butter
1 Ei
200 ml lauwarme Milch

Für die Puddingcreme:
150 g Creme Fraiche
150 ml Milch
1 Ei
1 Eß Zucker
1 Pck. Puddingpulver (Backfest)
50 g gehackte Mandeln

Ausserdem:
ca. 50 g gemahlene Mandeln
ca. 400 g Rhabarber

Backofen: 200 Grad Ober/Unterhitze oder 180 Grad Umluft
Backzeit: 15-20 Minuten

Quelle: Beas Rezepte und Ideen

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Reichweite: 912 + 2.216 Abo Newsletter + 3.045 Follower auf Twitter
+ 551 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema