Öffentliche Konsultation: aktualisierte Leitlinien für gesundheitsbezogene Angaben über Antioxidantien, oxidative Schädigung und kardiovaskuläre Gesundheit

Die EFSA gibt Interessengruppen und anderen interessierten Kreisen die Möglichkeit, zum Entwurf ihrer aktualisierten Leitlinien für gesundheitsbezogene Angaben über Antioxidantien, oxidative Schädigung und kardiovaskuläre Gesundheit Stellung zu nehmen.

Die ursprünglichen Leitlinien wurden 2011 veröffentlicht. Seither hat das EFSA-Gremium für Diätetische Produkte, Ernährung und Allergien (NDA) zusätzliche Erfahrungen mit der Bewertung von Anträgen im Zusammenhang mit Angaben über Antioxidantien, oxidative Schädigung und kardiovaskuläre Gesundheit gewinnen können. Angesichts dieser Erfahrungen – und unter Berücksichtigung zusätzlicher Informationen, die im Zuge eines 2014 veröffentlichten Aufrufs zur Vergabe von Finanzhilfe gewonnen wurden – entschied das Gremium, dass einige zentrale Aspekte der weiteren Klärung bedurften.

Die endgültigen aktualisierten Leitlinien sollen Antragstellern bei der Vorbereitung und Einreichung von Anträgen auf wissenschaftliche Bewertung ihrer gesundheitsbezogenen Angaben helfen. Interessierte Kreise sind aufgerufen, ihre schriftlichen Stellungnahmen bis zum 3. September 2017 einzureichen.

Public consultation on the draft guidance for the scientific requirements for health claims related to antioxidants, oxidative damage and cardiovascular health (revision 1)

Quelle: EFSA

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 402

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.