Kaffee: kultige Momente zuhause genossen

Kaffee
Foto: Hallu – CC-Lizenz (BY 2.0) – Some rights reserved – Quelle: www.piqs.de

Am 1. Oktober ist wieder „Tag des Kaffees“. Der Ehrentag des beliebtesten Getränks der Deutschen wird dieses Jahr zum zwölften Mal begangen – wie bereits im letzten Jahr gemeinsam mit dem neu geschaffenen „International Coffee Day„.

Der „Tag des Kaffees“ wurde vom Deutschen Kaffeeverband in 2006 eingeführt. Er wird mit zahlreichen Aktionen und Events begangen, bei denen Kaffeeliebhaber und -interessierte sich informieren und Kaffee auf verschiedenste Arten der Zubereitung genießen können.

Ob Show-Röstungen, Lesungen oder Kaffeeausstellungen, Verkostungen oder Barista-Kurse, Workshops und „Tage der offenen Tür“ mit Führungen bei Röstereien und Lagerhaltern bis hin zu Großveranstaltungen auf öffentlichen Plätzen, der „Tag des Kaffees“ der diesmal auf einen Sonntag fällt, wird rund um das Wochenende auf vielfältigste Weise begangen.

Land der Biertrinker?

Deutschland ist in der ganzen Welt für sein Reinheitsgebot und die Vielfalt Hunderter von Biersorten anerkannt. Nichtsdestotrotz steht Kaffee an der Spitze der Liste der beliebtesten Getränke. Umgerechnet 160 Liter trinkt jeder Bundesbürger im Jahr. Mit mehr als 73 Milliarden Tassen jährlich wird jedoch mehr Kaffee getrunken als Wasser oder Bier. Während der Bierkonsum bei rund 110 Litern pro Jahr liegt und sich Jahr für Jahr rückläufig entwickelt, steigt der Pro-Kopf-Verbrauch von Kaffee seit Jahren an.

Kaffeegenuss ist Kult

Im August 2017 hat der Deutsche Kaffeeverband die Ergebnisse seiner 12-monatigen Befragung von über 10.000 Konsumenten und Auswertung von über 200.000 Kaffeetrinksituationen unter dem Titel „So trinkt Deutschland Kaffee“ veröffentlicht.

Demnach genießt der Großteil der Bundesbürger (75 Prozent) seinen Kaffee am liebsten zu Hause in den eigenen vier Wänden. 25 Prozent trinken ihr Heißgetränk außer Haus. Das ist jede vierte Tasse Kaffee. Dabei konsumiert ihn jeder Zehnte am Arbeitsplatz und mehr als sechs Prozent (6,4 Prozent) bei der Familie, Freunden oder Bekannten“ – so der Deutsche Kaffeeverband.

Nebenbei ergab die Studie weiterhin, dass Kaffeetrinker fleißige Internet-Nutzer sind: 83 Prozent verwenden zum Surfen das Smartphone, gefolgt vom Laptop/PC mit 37 Prozent.

Kaffeewissen aus dem Web

Die ganze Welt des Kaffees findet der Kaffeeliebhaber im Internet auf zahlreichen Informationsangeboten. Kaffeewissen in Verbindung mit einem Kaffee-Online-Shop für erlesene Kaffeespezialitäten aus aller Welt gibt es zum Beispiel auf kaffee-welt24.de. Im Frühjahr 1988 mit dem Verkauf und Service von Warenverkaufsautomaten gestartet, bietet das Unternehmen heute nach dem Einstieg in den Kaffee-Automatenmarkt alles rund um den Kaffee für Genießer der gerösteten Bohne.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Reichweite: 426 + 2.216 Abo Newsletter + 3.136 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.