90 Jahre Hochland – 90 Jahre Erfahrung und Tradition

Hochland Arbeiterinnen in den frühen 1960er Jahren

Heimenkirch, 17.10.2017 – Alles begann mit einem zwei Kilo schweren Emmentaler-Schmelzkäseblock, als der Kaufmann Georg Summer und sein Schwager Robert Reich vor 90 Jahren das Hochland-Käsewerk gegründet haben. Seit damals hat sich aus dem Allgäuer Kleinbetrieb, der mit einfachster Ausstattung in gemieteten Kellerräumen startete, einer der größten Käsehersteller Europas mit mehr als 4.400 Mitarbeitern an 12 Produktionsstätten entwickelt.

Dabei ist das Unternehmen Hochland nicht nur im Lebensmitteleinzelhandel vertreten, sondern beliefert auch die Lebensmittelindustrie und Gastronomie. Hier hat Hochland von Anfang an Pioniergeist bewiesen. Schon seit der Eröffnung der ersten deutschen McDonald’s-Filiale in München 1973 ist Hochland als Käselieferant dabei. Auch für seinen Kunden Aldi und viele weitere Handelsunternehmen ist Hochland bis heute ein langjähriger Partner.

Das Familienrezept zum Erfolg: Innovation trifft auf Tradition

Eine solche Entwicklung haben sich die beiden Gründer 90 Jahre zuvor sicher nicht träumen lassen. Ein paar Dinge haben sich dennoch nicht verändert: Das Unternehmen ist stolz darauf, mit seinem Hauptsitz in Heimenkirch bis heute seinen Allgäuer Wurzeln treu zu bleiben – umgeben von saftigen grünen Wiesen und in direkter Nähe zu den Alpen.

Zudem befindet sich Hochland nach wie vor im Besitz der Gründerfamilien. Ein vertrauensvolles Miteinander prägt die Atmosphäre und den Umgang im gesamten Unternehmen und wird den Mitarbeitern von Generation zu Generation vorgelebt. Mit einer guten Mischung aus Innovation und Tradition garantiert Hochland seit 90 Jahren höchste Kompetenz für Käse. Als traditionelles Familienunternehmen legen die „Hochländer“ zudem Wert auf nachhaltiges Wirtschaften, um Verantwortung für Menschen und Umwelt zu übernehmen.

Für den Vorstandsvorsitzenden Peter Stahl ist das Jubiläum erst der Anfang einer traditionsreichen  Firmengeschichte: „90 Jahre Hochland: Ein gelungener Start – und nun auf zu neuen Ufern!“.  Hochland blickt zuversichtlich und voller Ideen in die Zukunft und erkundet neue Märkte – zum Beispiel mit der veganen Käse-Marke Simply V, welche den aktuellen Trend zu veganer Ernährung aufgreift.

Weitere Informationen zum Unternehmen, zur Marke Hochland und deren Produkten erhalten Sie auf der Unternehmensseite, der Markenseite sowie unter www.facebook.com/hochlandkaese.

Über Hochland

Hochland ist ein Familienunternehmen mit langer Tradition, dessen Name seit 90 Jahren höchste Kompetenz für Käse garantiert. Ob Frischkäse, Weichkäse, Schmelzkäse oder Hart- und Schnittkäse für den Lebensmitteleinzelhandel, maßgeschneiderte Produktkonzepte für die Lebensmittelindustrie oder für die Gastronomie: Hochland ist in allen wichtigen Käse-Segmenten vertreten.

Die Marke Hochland bietet eine große Vielfalt an milden Schmelzkäse–Variationen und reicht von Sandwich Scheiben und Käsecreme bis hin zu Käseecken, die 1928 als eines der ersten Produkte überhaupt im Markt eingeführt wurden. Die Marke Hochland steht – wie alle Marken unter dem Dach der Hochland Deutschland GmbH – für eine große Sortenauswahl, hervorragende Qualität und ein einmaliges Geschmackserlebnis.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 740 + 188 Follower auf Twitter