Nährwertkennzeichnung: Politik zwingt Bäcker bei Nährwertangaben in die Knie  

Spielräume nicht genutzt. Mit ihrem Beschluss zur Nährwertkennzeichnung hat sich die „Länderarbeitsgemeinschaft Verbraucherschutz – Arbeitsgruppe Lebensmittel, Bedarfsgegenstände, Wein und Kosmetika“ (ALB) mit dem heutigen Tag gegen eine generelle Ausnahme für handwerklich hergestellte Lebensmittel ausgesprochen. „Wir

... Dieser Beitrag ist für Abonnenten des täglichen Informationsdienstes.
Ein kostenloses, dreiwöchiges Probeabo erhalten Sie hier.

Login für Abonnenten.

Mehr zum Thema